Vulkanausbruch - Das ist das «Wunderhaus» von La Palma
Publiziert

VulkanausbruchDas ist das «Wunderhaus» von La Palma

Letzten Sonntag ist auf der Kanareninsel La Palma ein Vulkan ausgebrochen. Ein kleines Haus entkam den Lavaströmen wie durch ein Wunder.

von
Florian Osterwalder
1 / 7
Die Bewohner von La Palma nennen es das «Miracle House». Es blieb komplett von der Lava verschont. 

Die Bewohner von La Palma nennen es das «Miracle House». Es blieb komplett von der Lava verschont.

REUTERS
Andere Häuser hatten hingegen weniger Glück und wurden von den Lavamassen zerstört. 

Andere Häuser hatten hingegen weniger Glück und wurden von den Lavamassen zerstört.

REUTERS
Beim Ausbruch gab es heftige Explosionen.

Beim Ausbruch gab es heftige Explosionen.

AFP

Darum gehts

  • Beim Vulkanausbruch auf der Ferieninsel La Palma wurden unzählige Häuser zerstört.

  • Nun macht ein Bild eines kleinen Hauses in den sozialen Medien die Runde.

  • Die Menschen tauften es kurzerhand das «Wunderhaus», weil es von der Lava verschont blieb.

In den sozialen Medien geht zurzeit ein Bild eines Hauses rum, welches komplett von den Lavaströmen des Vulkanausbruchs auf La Palma verschont blieb. Die Menschen feiern es als das «Wunderhaus», wie die «BBC» schreibt.

Laut «El Mundo» gehört das Haus einem dänischen Rentnerehepaar. Seit Beginn der Pandemie haben diese es aber nie mehr besucht. Trotzdem seien sie froh, dass es noch stehe, sagte die Architektin des Hauses, die Kontakt zum Ehepaar hatte.

Letzten Sonntag ist auf der bei Touristen beliebten Kanareninsel La Palma ein Vulkan ausgebrochen. Es hatte mehrere Explosionen gegeben, danach spuckte der Vulkan grosse Mengen braunen und weissen Rauch sowie Gesteinsbrocken und rotglühende Lava aus. Die Lavazunge spülte ganze Häuser und Strassen weg.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

11 Kommentare