Der Wendler als goldene CD : Das ist der bislang absurdeste Moment der aktuellen DSDS-Staffel
Publiziert

Der Wendler als goldene CD Das ist der bislang absurdeste Moment der aktuellen DSDS-Staffel

Seit Staffelstart wird Michael Wendler bei «Deutschland sucht den Superstar» rausgeschnitten. Dass er in der neuesten Folge seine goldene CD vergibt, stellt die Produktion vor eine Herausforderung.

von
Stephanie Vinzens

Alle warten – plötzlich jubelt die Kandidatin, weil sich eine goldene CD aka Michael Wendler ihr nähert.

RTL

Darum gehts

  • Im Zusammenhang mit den Pandemie-Massnahmen hat Michael Wendler vergangenen Monat Deutschland im Messenger Telegram als «KZ» bezeichnet.

  • Als Konsequenz daraus wurde der Skandal-Schlagersänger komplett aus der neuen Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» rausgeschnitten.

  • Er war dort kurzzeitig Juror, ehe der Sender ihn wegen seinen Corona-Verschwörungstheorien rausschmiss.

  • Das Kaschieren des Wendlers in der Show ist nicht immer so einfach – in der aktuellsten Folge ergab sich deswegen nun eine absurde Szene.

Nachdem Corona-Verschwörungstheoretiker Michael Wendler vergangenen Monat Holocaust verharmlosende Aussagen gemacht hat, sah RTL sich gezwungen, den Ex-Juroren aus den betroffenen Folgen «Deutschland sucht den Superstar» herauszuschneiden. Das Ergebnis ist teils ganz lustig anzuschauen. Denn wo der gefallene Schlagerstar nicht herausgeschnitten werden kann, wird im Schnitt – manchmal etwas ungeschickt – gezoomt, geblendet und verwischt.

In der Folge vom Dienstagabend wurde die Produktion nun vor die bisher wohl grösste Wendler-Kaschier-Aufgabe gestellt. Der Schlagersänger vergab in der Show nämlich seine goldene CD, die es den Kandidat*innen ermöglicht, direkt in den Recall auf Mykonos weiterzuziehen. Das Ergebnis sorgt für Verwirrung und Gelächter.

Wendler wird als überdimensionale CD getarnt

Nachdem Kandidatin Alia Amri (18) den 2019-Megahit «Dance Monkey» performt hatte, tauchte am Bildschirm nämlich anstelle von Wendler plötzlich eine animierte, überdimensional grosse CD auf. Diese befand sich zuerst hinter dem Jurypult und steuerte dann langsam auf Alia zu. Diese konnte sich vor Freude kaum halten und brauch in Tränen aus. Mit keinem Wort wird in der Show jedoch erwähnt, wieso die Kandidatin jubelt. Einen Ausschnitt aus der absurden Szene gibts oben im Video.

Schon in der vorletzten Folge sorgte ein Rausschnitt für einen skurrilen Moment. Als Kandidat Christian Wening Wendlers Schlagerhit «Egal» zum Besten gab, wurde sein Gesang komplett gepiept. Immerhin lieferte der Sender dazu eine Erklärung. «Christian hat sich für seinen Auftritt einen Song des Jurors ausgesucht, den wir aufgrund seiner unsäglichen Äusserungen aus der Sendung geschnitten haben. Deshalb werden wir auch die Musik dieses Jurors nicht mehr spielen», so das Statement.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

46 Kommentare