Cargohosen kombinieren: Das ist der lässigste Hosentrend des Jahres
Cargohosen haben ihr Image als Funktionshose abgelegt.

Cargohosen haben ihr Image als Funktionshose abgelegt.

Instagram/annasaber
Publiziert

Allzeit bereitDas ist der lässigste Hosentrend des Jahres

Mit ihren vielen Taschen sind sie echt praktisch – doch wie kannst du Cargohosen im Alltag tragen? Wir zeigen es dir.

von
Johanna Senn

Es ist eines der mühsamsten Probleme in der Frauenmode. Die meisten Hosen haben entweder gar keine oder nur winzige Taschen. Dieses Problem beheben die Cargohosen mit ihren vielen Taschen für dich.

Vom Militäreinsatz zu Instagram

Die Cargohose wurde ursprünglich für den militärischen Einsatz im Zweiten Weltkrieg entwickelt. Damals sollten Karten, Proviant oder auch Munition in den grossen Taschen Platz finden. Inzwischen ist sie aber auch auf dem Bau oder bei Polizei- und Rettungsdienst beliebt und nun auch in der Mode wieder ein Thema.

Wiederaufleben eines 2000er-Trends

Die Cargohose erlebte bereits einmal in den 2000ern einen Trend-Moment. Avril Lavigne war für ihr Signature-Outfit aus Camouflage-Cargohose und kurzem engem Shirt, meist mit Krawatte, bekannt.

Avril Lavigne war in den 2000ern einer der Stars, der die Cargohose gross machte.

Avril Lavigne war in den 2000ern einer der Stars, der die Cargohose gross machte.

imago stock&people

Mit dem Wiederaufleben verschiedenster Y2K-Trends (wie man die Mode aus den Nullerjahren nennt) kommen nun auch Cargohosen zurück. Auch bei der schwangeren Stilikone Rihanna blitzt ein Paar Camouflage-Hosen, ähnlich wie bei Avril Lavigne damals, unter dem orangen Mantel hervor.

Nur einer von vielen Schwangerschafts-Looks von Rihanna.

Nur einer von vielen Schwangerschafts-Looks von Rihanna.

imago images/MediaPunch

Dabei muss es nicht die Cargohose im Camouflage-Stil sein. Zendaya trug vergangenen Dezember ein Paar weisse Cargos mit einem glänzenden Top bei US-Talkmaster Jimmy Kimmel.

So kannst du die Cargohose kombinieren

Da die Cargohose an sich schon ein eher voluminöses Kleidungsstück ist, ist die einfachste Styling-Möglichkeit, sie mit einem kleinen, kurzen Shirt zu kombinieren. Das kann auch casual aussehen, zum Beispiel mit einem simplen, kurz geschnittenen weissen Top. 

Die extra kurze Version davon trägt Influencerin Anna Winck. 

Je nach Art der Cargohosen empfiehlt es sich, auf derbe Stiefel zu verzichten. Das heisst, zu deiner Hose mit Camouflage-Print solltest du deine chunky Boots im Schrank lassen, damit das Ganze nicht zu sehr nach Militär aussieht. Bei einer unifarbenen Cargohose ist das aber wieder ein anderes Thema.

Auch Sneakers sind zu den legeren Hosen für einen Alltagslook eine gute Wahl.

Du kannst mit dem Styling aber auch in eine komplett andere Richtung gehen. Ein Paar Heels und eine zarte Bluse machen den Look eleganter. 

Ein weiterer Grund, diesen Frühling in Cargohosen zu investieren: Sie sind einfach praktisch. In den vielen Taschen hat der halbe Hausrat Platz. Ideal etwa für eine durchtanzte Clubnacht. So kannst du alle Gedanken an eine Handtasche vergessen und diese Arbeit an die Cargohosen delegieren. 

Was sagst du zum Comeback der Cargohose?

Deine Meinung

21 Kommentare