Das ist der schönste Skilehrer der Schweiz
Aktualisiert

Das ist der schönste Skilehrer der Schweiz

Andreas Belser ist Skilehrer und offiziell der schönste seiner Spezies. Doch für mehr als seriösen Sport ist er nicht zu haben.

40 6692 Stimmen wurden auf MySwitzerland.com, dem Webportal von Schweiz Tourismus, für die Wahl des schönsten Skilehrers der Schweiz abgegeben. Mehr als die Hälfte aller Stimmen, nämlich 52,4 Prozent, gingen an den 27-jährigen Andreas Belser aus Adelboden, dessen breites Candida-Lächeln dem Weiss jeder Piste Konkurrenz macht. Belser freut sich, nimmt seinen Sieg aber mit viel Humor. Direkt von der Piste gab er 20minuten.ch Auskunft: «Ich finde das Ganze einfach lustig und freue mich natürlich, dass mich ganz Adelboden unterstützt hat. Scheinbar habe ich den Geschmack getroffen.»

Nach seiner Wahl seien schon einige Anfragen für Privatstunden eingegangen, verrät Belser. Alles Frauen, wie er sagt. Mit einer Ausnahme: «Ein Mann hat seiner Frau eine Stunde mit mir zum Geburtstag geschenkt. Inklusive Mann, versteht sich.» Zweideutige Angebote habe es bis jetzt aber keine gegeben. «Ich würde solchen einfach mit einem schüchternen Lächeln begegnen - schliesslich bin ich hier zum Skifahren und vergeben bin ich auch.»

Deine Meinung