Früh übt sich: Das ist der schönste Teenager der Welt

Aktualisiert

Früh übt sichDas ist der schönste Teenager der Welt

Die 16-jährige Jasmine Stringer hat erreicht, wovon viele Mädchen träumen. Sie ist Miss Teenager 2013. Der Entscheid der Jury stürzt einen ganzen Kontinent ins Jammertal.

von
lme

Die grösste, vielleicht wichtigste, bestimmt aber trashigste Miss-Teenager-Wahl «Miss Teenager Universe» gibt es seit 2008. Bisher durften sich nur Mädchen vom amerikanischen Kontinent das Krönchen aufsetzen. Doch dieses Jahr beendete die 16-Jährige Jasmine Stringer diese Übermacht und holte den Titel nach Australien.

Über mehrere Runden, inklusive Bikinidurchgang, setzte sich die Schülerin gegen 30 weitere Teenies durch. «Die meisten Teilnehmerinnen waren älter als Jasmine, hatten mehr Budget und waren aufgetakelter. Mit ihrem sonnigen Gemüt hat unser Mädchen aber alle überstrahlt», sagt Mark Williams, der Chef von Miss Teenager Australien.

Nebst einem funkelnden Diadem und einem Strauss Rosen gab es für Jasmine Stringer einen Modelvertrag und eine Einladung zur nächsten Wahl in Guatemala. Jasmine, die an der Gold Coast in Australien zuhause ist, hofft nun auf eine ganz grosse Karriere. Die obligaten Missen-Interview-Sätze hat sie schon mal drauf: «Ich bin soooo überwältigt und immer noch im Schockzustand.»

Deine Meinung