Fünf gewinnt?: Das ist die ehrgeizigste ESC-Bewerberin
Aktualisiert

Fünf gewinnt?Das ist die ehrgeizigste ESC-Bewerberin

Geschickter Schachzug: Um ihre Chancen zu erhöhen, reicht die Türkin Melis Bilen gleich fünf Songs für den Schweizer Vorentscheid des Eurovision Song Contests ein.

von
Lorena Sauter

Melis Bilen (27) hat ein Ziel: Die Schweiz am Eurovision Song Contest zu vertreten. Dafür kämpft die Türkin mit allen Mitteln. Gleich fünf Songs hat sie für den Schweizer Vorentscheid eingereicht. Melis' Bezug zum Alpenland? Keiner. Ganze drei Stunden war sie schon einmal hier. Während eines Zwischenhalts. Das ist ihr egal. Sie sagt: «Die Schweiz war schon als Kind mein Traumland. Mein Grossvater brachte von seinen Reisen jeweils Schokolade und Käse aus der Schweiz mit.»

Hat sie Glück, könnte Melis' grosser Traum bald wahr werden: Bekommt sie genug Voting-Stimmen, qualifiziert sie sich für die Teilnahme an der Liveshow vom 1. Februar 2014 in Kreuzlingen. Die Musikerin ist zuversichtlich und sagt: «Ich habe Vertrauen in meine Songs». Und sie weiss: «Fünf Lieder erhöhen meine Chancen.»

Hier können Sie Melis' Songs «Let's Do It Now», «Pro Love», «Too Good to Be Lost», «Come On in Now Baby» und «My Every Cent» hören.

Deine Meinung