«Bachelor»-Cam: Das ist ihr Liebes-Tattoo

Aktualisiert

«Bachelor»-CamDas ist ihr Liebes-Tattoo

Vor wenigen Monaten erst hat Corinne Müller alias Cam ihren Seelenverwandten gefunden. Und schon besiegelt die ehemalige «Bachelor»-Siegerin ihr Glück mit einem Liebes-Tattoo.

von
los

Nicht einmal drei Monate sind «Bachelor»-Cam und Joel ein Paar. Und schon prangt ein Liebesbeweis an ihrem Körper. Ein Tattoo der Handkante der beiden Verliebten. Was es bedeutet? «Das verraten wir nicht. Das wissen nur unsere engsten Freunde», sagt Cam zu 20 Minuten. Der Schriftzug ist elbisch. Er entspringe einer griechischen Sage und habe mit Seelenverwandtschaft zu tun, gibt die 26-Jährige preis.

Auch Heidi Klum, Katy Perry und Co. verewigten ihre Liebe einst auf ihrer Haut. Bis die rosa Wolken verzogen waren. Dann nämlich mussten die Liebesbeweise, so schnell wie sie gestochen worden waren, auch wieder verschwinden. Dank der Lasertechnik.

Cam aber glaubt nicht, dass sie ihre Entscheidung jemals bereuen könnte. «Auch wenn wir uns einmal trennen sollten - wir sind seelenverwandt und das Tattoo wird für uns immer die gleiche Bedeutung haben. Deshalb würden wir es auch niemals weglasern lassen.» Zu schön, zu intensiv und zu innig sei ihre Verbindung zu Joel. Für immer.

Deine Meinung