Aktualisiert 16.04.2018 07:49

VW Polo GTIDas kleine Schwarze

Der erste Eindruck: passt einfach immer. Wie gut die Allrounder-Qualitaten des VW Polo GTI wirklich sind, werden wir aber erst noch rausfinden – im Rahmen eines Dauertests.

von
Nina Vetterli
16.4.2018
Der neue GTI der sechsten Polo-Generation bekommt einen grosseren Motor und leistet nun 200 statt 192 PS.

Der neue GTI der sechsten Polo-Generation bekommt einen grosseren Motor und leistet nun 200 statt 192 PS.

Volkswagen
Keine Lust zum Spielen? Mehr noch als andere junge Wilde kann der Karo-Bube auch gelassen, recht verbrauchsarm und geschmeidig dahinrollen, immerhin 305 Liter Gepäck befördern und mit Assistenten wie einem Abstandstempomat dienen.

Keine Lust zum Spielen? Mehr noch als andere junge Wilde kann der Karo-Bube auch gelassen, recht verbrauchsarm und geschmeidig dahinrollen, immerhin 305 Liter Gepäck befördern und mit Assistenten wie einem Abstandstempomat dienen.

Volkswagen
Der VW Polo GTI ist zeitlos aber nicht unsexy, aufregend und doch praktisch und damit quasi das kleine Schwarze unter den Automobilen.

Der VW Polo GTI ist zeitlos aber nicht unsexy, aufregend und doch praktisch und damit quasi das kleine Schwarze unter den Automobilen.

Volkswagen

Trends kommen und gehen, aber manche Dinge geraten nie aus der Automobilmode. Zum Beispiel rote Zierelemente. Karo-Sitzbezüge. Und GTI-Labels. Wobei da nur Puristen ausschliesslich an den Golf denken. Nach 20 Jahren – Happy Birthday, übrigens! – ist ja längst auch der Polo GTI ein Klassiker, und mit aktuell 4,07 Metern, 1,36 Tonnen sowie einem Preis ab 30'700 Franken sogar etwas näher am kleinen, leichten Volkssport-Original von 1976.

Damit hat es sich aber auch schon mit dem Retro-Feeling. Das Cockpit macht mit seinem volldigitalen Instrumententräger auf Hightech, geschaltet wird per 6-Gang-DSG (der Handschalter folgt im Sommer) und für 290 Franken extra gibt's das Sport-Select-Fahrwerk mit zwei Dämpfermodi. Mit dem neuen 2,0- anstelle des früheren 1,8-Liter-

Turbos knackt der GTI der sechsten Polo-Generation vor allem endlich die 200-PS-Marke. Nicht, dass acht Mehr-PS einen Riesenunterschied machen würden, aber so direkt, wie das um 15 Millimeter tiefergelegte Wägelchen jetzt anspricht, so unbeirrt wie es seiner Spur folgt, ist die Pubertät definitiv vorbei. Infantiles Quietschen? Höchstens noch aus dem Mund des Fahrers – die Vorderreifen verlieren dank der gelungenen Fahrwerksabstimmung und elektronischen Sperre kaum mehr an Grip.

Dieses Auto nervt einfach nie

Was urtypisch GTI bleibt, ist seine Anpassungsfähigkeit. Keine Lust zum Spielen? Mehr noch als andere junge Wilde kann der Karo-Bube auch gelassen, recht verbrauchsarm und geschmeidig dahinrollen, immerhin 305 Liter Gepäck befördern und mit Assistenten wie einem Abstandstempomat dienen. Der Sound im Sportmodus könnte zuweilen leidenschaftlicher sein, dafür macht sich die akustische Zurückhaltung im Alltag bezahlt – dieses Auto nervt einfach nie. Ganz zu schweigen davon, dass es einen in engen Parkhäusern nicht überfordert.

Fazit nach den ersten Kilometern: Die von uns gewählte Farbe für den Dauertestwagen passt. Der VW Polo GTI ist zeitlos aber nicht unsexy, aufregend und doch praktisch und damit quasi das kleine Schwarze unter den Automobilen.

VW Polo GTI Facts & Figures

5-türiges Kompaktwagen mit 5 Sitzen.

Masse:

Länge: 4067 mm, Breite: 1751 mm, Höhe: 1438 mm, Radstand: 2549 mm.

Kofferraumvolumen:

305 Liter.

Leergewicht:

ab 1355 – 1425 kg.

Motor:

2,0-Liter-4-Zylinder mit 200 PS (147 kW) und k.A. Nm.

Antrieb:

6-Gang-DSG (Doppelkupplungsgetriebe).

Fahrleistungen:

0 bis 100 km/h in k.A. Sekunden. Höchstgeschwindigkeit 237 km/h.

Verbrauch:

5,9 Liter auf 100 Kilometer (Mix/offizielle Werksangabe).

CO2-Ausstoss:

134 Gramm pro Kilometer.

Markteinführung:

ab sofort.

Preis:

Ab 31 700 Franken.

Infos:

www.volkswagen.ch

_____

Auto-Quartett: Der VW Polo GTI im Vergleich

VW Polo GTI

PS / Nm 200/k.A.

0–100/Vmax k.A./237

l/100 km/C02 5,9/134

Preis in CHF ab 31 700.–

Renault Clio R.S. 200 EDC

PS / Nm 200/260

0–100/Vmax 6,7/230

l/100 km/C02 5,9/133

Preis in CHF ab 26 190.–

Mini Cooper S

PS / Nm 192/280

0–100/Vmax 6,8/235

l/100 km/C02 6,2/141

Preis in CHF ab 33 700.–

Opel Corsa OPC

PS / Nm 207/245

0–100/Vmax 6,8/230

l/100 km/C02 7,5/174

Preis in CHF ab 28 600.–

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.