Aktualisiert 30.06.2016 13:26

Safiental GR

Das luftigste Hotelzimmer der Welt

Die St.Galler Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin haben ihre Idee eines Null-Stern-Hotels wiederbelebt – unter freiem Himmel.

von
eli
1 / 3
Im Safiental wird am Samstag das erste Null Stern Hotel ausserhalb eines Luftschutzbunkers eröffnet. Erste Gäste waren...

Im Safiental wird am Samstag das erste Null Stern Hotel ausserhalb eines Luftschutzbunkers eröffnet. Erste Gäste waren...

... Thomas Buchli, der Gemeindepräsident des Safientals, und dessen Ehefrau Tanja. Ausgeheckt...

... Thomas Buchli, der Gemeindepräsident des Safientals, und dessen Ehefrau Tanja. Ausgeheckt...

... haben das Projekt die St.Galler Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin.

... haben das Projekt die St.Galler Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin.

42 Kunstschaffende aus 22 Nationen sind derzeit im Rahmen der ersten Alps Art Academy im Bündner Safiental zu Werke, unter ihnen die St.Galler Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin.

Die Zwillingsbrüder vom Atelier für Sonderaufgaben haben aus diesem Anlass ihr Null-Stern-Hotelkonzept, das 2008 bis 2010 weltweit für Furore sorgte, in eine neue Form gebracht – ohne Immobilie, ohne Wände und ohne Dach.

Betrieben von der Bevölkerung

In Zusammenarbeit mit Tourismus Safiental soll das Freilicht-Hotel am Samstag offiziell eröffnet werden. Schon jetzt ist das Doppelbett buchbar. Ihre Vision sei es , weitere Betten in anderen Tälern der Schweiz zu installieren – in Kooperation mit den regionalen Tourismusverbänden, schreiben die Riklins.

Betrieben werden soll das Hotel von der lokalen Bevölkerung.

«Einmal ist es eine Mitarbeiterin der Gemeinde, ein anderes Mal der Landwirt des Nachbarweilers, die oder der die Gäste vor der Bettkante mit Kaffeeservice oder Bio-Salamirädli bedient», so die Künstler.

Zehnmal teurer

Im Gegensatz zur Ursprungsversion im Luftschutzbunker wird die Landversion zehnmal teurer: Eine Übernachtung im Openair-Bett kostet 250 Franken. Erster Gast war am Mittwochabend der Gemeindepräsident des Safientals, Thomas Buchli (34) mit seiner Ehefrau Tanja (33).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.