18.01.2017 20:25

Photobombs im Handyshop

Das Netz feiert ihn für seine Grimassen-Selfies

Ein Brasilianer geht auf Twitter um: Er hatte sich zuvor in einem Laden mit seinen Grimassen auf allen Handys verewigt.

von
heute.at/tob
1 / 3
Bitte lächeln: Mit dieser Aktion wurde der Jugendliche auf Twitter zum Star.

Bitte lächeln: Mit dieser Aktion wurde der Jugendliche auf Twitter zum Star.

Twitter/kkcamilla
Er schoss in einem Handyladen Grimassen-Selfies mit den ausgestellten Geräten und verwendete diese anschliessend als Hintergrundbilder.

Er schoss in einem Handyladen Grimassen-Selfies mit den ausgestellten Geräten und verwendete diese anschliessend als Hintergrundbilder.

Twitter/kkcamilla
«Er ist mein Idol», schreibt die Twitter-Nutzerin, die die lustige Aktion für die Nachwelt festgehalten hat.

«Er ist mein Idol», schreibt die Twitter-Nutzerin, die die lustige Aktion für die Nachwelt festgehalten hat.

Twitter/kkcamilla

«Ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber ich habe mein Idol für 2017 schon gefunden», schrieb die Twitter-Nutzerin Regina Phalange Anfang Jahr. Ihr Idol ist ein Jugendlicher, der einen Handyladen «fotobombte», indem er die Hintergrundbilder auf sämtlichen ausgestellten Geräten durch seine Grimassen-Selfies austauschte.

Die Frau hatte zuvor aus der Ferne bemerkt, wie der Jugendliche mit einem schelmischen Grinsen an den ausgestellten Geräten hantierte. Als sie sich die Smartphones und Tablets näher ansah, erkannte sie, dass sein Antlitz überall verewigt war. Sie habe dem Jugendlichen zu seinem Werk gratuliert. Dieser habe etwas verschüchtert gelacht und sich für das Kompliment bedankt.

Weil die Vögel es nicht von den Dächern zwitschern

20 Minuten Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends und Gadgets aus der digitalen Welt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.