Aktualisiert 09.06.2018 13:41

Pretty in PinkDas Netz feiert Jaime Kings Sohn für sein Kleid

Sein Outfit für den roten Teppich hat sich der vierjährige James selbst ausgesucht: Der Sohn von Schauspielerin Jaime King kam im rosaroten Prinzessinnen-Kleidchen.

von
kfi
1 / 6
Mutiger Auftritt bei einer Filmpremiere in L.A.: James Knight Newman begleitete sein Mami Jaime King im pink Kleidchen und «Star Wars»-Schuhen.

Mutiger Auftritt bei einer Filmpremiere in L.A.: James Knight Newman begleitete sein Mami Jaime King im pink Kleidchen und «Star Wars»-Schuhen.

AP/Jordan Strauss
Mami und Sohn im Pink-Panther-Kostüm. «Irgendwann hat die Welt beschlossen, dass Jungs Blau und Mädchen Pink tragen, und alles andere ist komisch oder verpönt – als ob es einen Jungen in die falsche Richtung lenken würde, wenn man ihm erlaubt, Lila oder Pink zu tragen», sagt King.

Mami und Sohn im Pink-Panther-Kostüm. «Irgendwann hat die Welt beschlossen, dass Jungs Blau und Mädchen Pink tragen, und alles andere ist komisch oder verpönt – als ob es einen Jungen in die falsche Richtung lenken würde, wenn man ihm erlaubt, Lila oder Pink zu tragen», sagt King.

Die Schauspielerin kuschelt mit ihrem Vierjährigen. Und trägt ein feministisches Statement auf dem Morgenmantel zur Schau: «Unterschätze niemals die Kraft einer Frau.»

Die Schauspielerin kuschelt mit ihrem Vierjährigen. Und trägt ein feministisches Statement auf dem Morgenmantel zur Schau: «Unterschätze niemals die Kraft einer Frau.»

Instagram

Vor zwei Jahren hat US-Schauspielerin Jamie King eine genderneutrale Kleiderlinie für Kinder entworfen. Und sie hätte kein besseres Aushängeschild für die Outfits finden können als ihren Sohn.

Der vierjährige James Knight hat sein berühmtes Mami am Donnerstag zur Filmpremiere von «Incredibles 2» in Los Angeles begleitet und wird nun für seinen starken Auftritt auf dem roten Teppich im Netz gefeiert. Grund: Der Junge kam im pinkfarbenen Kleid mit Blumen und Schleifen, dazu trug er Sneakers mit «Star Wars»-Motiven.

«Andere Eltern würden ausflippen»

Auf Instagram hat Jamie nun ein Foto von ihrem gemeinsamen Auftritt gepostet. Darunter schreibt sie: «Ich liebe mein Baby so sehr! Er hat meinen Lippenstift ausgewählt und mein Kleid.»

Für den Post erntet sie Tausende Likes und Kommentare von ihrer Community. «Was für eine tolle Erziehung, sein Kind zu ermächtigen, selbst entscheiden zu können und an seiner Seite zu stehen!», schreibt einer von vielen. «Ich bin so glücklich, zu sehen, dass du deinem Kind erlaubst, sich so auszudrücken, wie es will», meint ein anderer. Ein weiterer Follower kommentiert: «So viele andere Eltern würden ausflippen.»

Sogar Stars haben inzwischen reagiert. Stylistin Rachel Zoe (46) hat den Post mit einer Herzchen-Reihe kommentiert. Und Schauspielerin Selma Blair schreibt: «Rockstars des Lebens.»

Bei der Filmpremiere gabs ebenfalls Komplimente von prominenter Seite: Samuel L. Jackson liess es sich nicht nehmen, mit dem Vierjährigen für ein Foto zu posieren.

«Wir haben unseren Kindern und Babys Grenzen gesetzt, ob bewusst oder unbewusst», sagte Jaime King 2016 im Interview mit People.com, als sie ihre genderneutrale Kollektion auf den Markt brachte. «Irgendwann hat die Welt beschlossen, dass Jungs Blau und Mädchen Pink tragen, und alles andere ist komisch oder verpönt – als ob es einen Jungen in die falsche Richtung lenken würde, wenn man ihm erlaubt, Lila oder Pink zu tragen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.