Aktualisiert 13.02.2019 09:35

«Good Game»Das Phänomen des Autofussballs erklärt

«Rocket League» ist ein E-Sport-Titel, den selbst Nicht-Gamer schnell verstehen. In der Schweiz ist der Titel gar mit einer Liga vertreten.

von
20M

Die zehnte Episode von «Good Game» beleuchtet die Schweizer «Rocket League»-Szene.

Wer «League of Legends» zum ersten Mal sieht, wird das komplexe Spiel nicht verstehen. Deutlich besser geeignet, um E-Sport zu erklären, ist «Rocket League». Das Sprichwort «Easy to learn – hard to master» trifft hier perfekt zu. Nach wenigen Minuten hat man die Grundzüge des «Autofussballs» verstanden.

Bis die Aktionen dann aber sitzen, dauert es lange. Das bestätigt Stephan «Strobey» Schneider. Er ist Captain von Arctic Gaming, das in der Schweiz zu den Top-3-«Rocket League»-Teams gehört. «Ich muss das Spiel lesen und voraussehen, wie der Ball von der Wand abprallt.» Und das in der Verteidigung wie im Sturm. Feste Positionen gibt es in «Rocket League» nicht. Profiteams spielen im Rotationsprinzip.

Liga fährt sich warm

Mit beiden Händen fest am raketenangetriebenen Lenkrad ist der Touring Club Schweiz (TCS). Im Herbst 2018 hatte der TCS eine eigene Liga auf die Beine gestellt. Das Format soll bald in die zweite Runde gehen. Mit einem klaren Ziel: jungen Mitgliedern neue Möglichkeiten bieten. E-Sport-Fans unter ihnen dürfen sich freuen. Nach den 15'000 Franken im ersten Jahr stellt TCS-Generaldirektor Jürg Wittwer im Interview mit «Good Game» erneut ein Preisgeld in Aussicht, «das sich im Schweizer E-Sport sehen lässt».

Dass es mal so weit kommen würde, hätte Entwickler Psyonic im Jahr 2008 wohl selbst nicht gedacht. Damals erschien nämlich das Prequel zu «Rocket League», das nicht annähernd so erfolgreich ist. Was möglicherweise auch am äusserst komplizierten Namen «Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars» (SARPBC) lag.

Die ganze Sendung «Good Game» läuft jeweils am Montagabend auf MySports One. Ab Dienstagmittag ist sie auch auf Mysports.ch zu finden.

Mehr Schweizer eSports auf eSports.ch

Täglich eSports-News aus der Schweiz und eine wöchentliche YouTube-Sendung siehst und liest du auf eSports.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.