Aktualisiert 20.10.2011 21:49

Sarkozy-NachwuchsDas Premier-Mädchen heisst Giulia

Nach einem Tag des Rätselratens hat Carla Bruni-Sarkozy den Namen ihrer am Vortag geborenen Tochter auf ihrer Website bekannt gegeben: Giulia soll das Mädchen heissen.

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy und seine Frau Carla Bruni haben fast gar nichts über ihre Tochter preisgegeben. Fotos gibt es, wie bereits angekündigt, keine. Nun verrieten sie jedoch, dass ihr Töchterchen Giulia heisse. «Ich bin sehr gerührt über die zahlreichen Glückwünsche, die seit der Geburt unseres kleinen Mädchens eingegangen sind», schrieb die 43-Jährige Bruni am späten Donnerstagabend.

Sarkozy erklärte, seine Frau und er seien überaus glücklich über ihr erstes gemeinsames Kind. «Alle Eltern können nachvollziehen, wie überaus glücklich Carla und ich sind, und gleichzeitig kann jeder verstehen, dass dieses Glück umso inniger ist, da es privat ist», sagte er am Donnerstag zu Journalisten.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.