Phänomen am Himmel: Das Rätsel des Wolkenrings ist gelöst

Aktualisiert

Phänomen am HimmelDas Rätsel des Wolkenrings ist gelöst

Kurz vor Mittag tauchte am Himmel über dem Berner Oberland ein Ring aus Wolken auf. Der Kreis wurde durch ein Flugzeug der Schweizer Luftwaffe verursacht.

von
tam
1 / 9
Der mysteriöse Wolkenring ist von Thun aus gut sichtbar.

Der mysteriöse Wolkenring ist von Thun aus gut sichtbar.

Leser-Reporter/Ricchiuto
Um 11.40 Uhr erscheint der Ring am Himmel. Die Streifen vor und hinter dem Kreis deuten daraufhin, dass es sich um Kondensstreifen von einem Flugzeug handelt.

Um 11.40 Uhr erscheint der Ring am Himmel. Die Streifen vor und hinter dem Kreis deuten daraufhin, dass es sich um Kondensstreifen von einem Flugzeug handelt.

panocam.skiline.cc/jungfraujoch
Der Ring hat ein Anfang und ein Ende. Vermutlich ist er deshalb durch ein Flugzeug entstanden.

Der Ring hat ein Anfang und ein Ende. Vermutlich ist er deshalb durch ein Flugzeug entstanden.

Facebook / Martin Seiler

Im Berner Oberland hat jemand einen Ring an den Himmel gezeichnet. Über Eiger, Mönch und Jungfrau hing um die Mittagszeit ein weisser Kreis aus Wolken. Auch in Wallis und Tessin ist der Ring zu sehen.

Das berichteten mehrere Leser, darunter HansPeter Stucki von Bern Belp: «Als ich den Kreis entdeckt habe, war der Himmel ganz klar. So etwas habe ich noch nie gesehen.» Er vermutet, dass die Luftwaffe etwas damit zu tun hat.

Kondensstreifen von F/A-18

Der Ring über dem Jungfraujoch tauchte um 11.40 Uhr am Himmel auf und zog Richtung Osten weg. Meteorologe Cédric Sütterlin von Meteonews sagt, dass es sich dabei wahrscheinlich um den Kondensstreifen eines Flugzeugs handelt. Bei der derzeitigen Wetterlage sei das aber ungewöhnlich, weil die Luft sehr trocken sei.

Bei der Luftwaffe heisst es auf Anfrage, dass die Kondensstreifen von einer F/A-18 verursacht wurden. Im Rahmen eines Trainingsflugs habe der Pilot eine 360-Grad-Rechtskurve geflogen. Aufgrund der leicht erhöhten Beschleunigung habe sich der Wolkenring gebildet.

Deine Meinung