NFL: Das schlechteste Team aller Zeiten
Aktualisiert

NFLDas schlechteste Team aller Zeiten

Die Detroit Lions gehen als schlechtestes Team in die Geschichte der NFL ein. Die Lions verloren beim 21:31 auswärts gegen die Green Bay Packers auch die 16. und letzte Partie der Regular Season.

Als bisher einziges Team hatten die Tampa Bay Buccaneers 1976 eine Saison ohne Sieg abgeschlossen (14 Niederlagen).

Die Miami Dolphins sicherten sich mit 24:17 gegen die New York Jets einen der letzten Playoff-Plätze. Es war der neunte Sieg in den letzten zehn Spielen für das Team aus Florida, das in der letzten Saison mit 1:15-Siegen noch die schlechteste Bilanz aller 32 NFL-Teams aufwies.

Drew Brees, der Quarterback der New Orleans Saints, verpasste es bei der 31:33-Niederlage gegen die Florida Panthers nur knapp, einen der wichtigsten NFL-Rekorde zu brechen. Erst als zweiter Spieler überhaupt nach Dan Marino 1984 warf Brees in einer Saison über 5000 Yards; zu Marinos Bestmarke (5084 Yards) fehlten Brees am Ende 16 Yards.

National Football League (NFL). Playoffs. Wildcard-Runde. Samstag, 3. Januar: Arizona Cardinals - Atlanta Falcons, San Diego Chargers - Indianapolis Colts. - Sonntag, 4. Januar: Miami Dolphins - Baltimore Ravens, Minnesota Vikings - Philadelphia Eagles. - Freilos: Tennessee Titans, New York Giants (TV), Pittsburgh Steelers (Ben Roethlisberger), Carolina Panthers.

(si)

Deine Meinung