03.06.2019 14:01

28 bis 125 Millionen

Das sind die 20 teuersten Promihäuser der Welt

Die Top 20 der wertvollsten Promihäuser der Welt zeigt: Wenn es ums Wohnen geht, hört bei den Celebritys das Sparen definitiv auf.

von
lme
1 / 20
Platz 20: Jennifer Lopez, Los AngelesPreis: 28 Millionen FrankenDetails: Sieben Schlafzimmer, 13 Badezimmer, 1300 Quadratmeter WohnflächeBesonderheiten: 10 Cheminées, Pub im Keller, Kino für 30 Personen, Outdoor Amphitheater für 100 Personen, Minigolf-Anlage

Platz 20: Jennifer Lopez, Los AngelesPreis: 28 Millionen FrankenDetails: Sieben Schlafzimmer, 13 Badezimmer, 1300 Quadratmeter WohnflächeBesonderheiten: 10 Cheminées, Pub im Keller, Kino für 30 Personen, Outdoor Amphitheater für 100 Personen, Minigolf-Anlage

Nimvo.com
Platz 19: Mel Gibson, Costa RicaPreis: 29,8 Millionen FrankenDetails: Sieben Schlafzimmer, acht Badezimmer, zwei Quadratkilometer Grundstückfläche, drei Kilometer PrivatstrandBesonderheiten: Hunderte Hektaren privater Dschungel, Profiküche im Keller, das Haus wurde aus Korallen gebaut

Platz 19: Mel Gibson, Costa RicaPreis: 29,8 Millionen FrankenDetails: Sieben Schlafzimmer, acht Badezimmer, zwei Quadratkilometer Grundstückfläche, drei Kilometer PrivatstrandBesonderheiten: Hunderte Hektaren privater Dschungel, Profiküche im Keller, das Haus wurde aus Korallen gebaut

Nimvo.com
Platz 18: Gwen Stefani, Los AngelesPreis: 35 Millionen FrankenDetails: Sechs Schlafzimmer, sechs Badezimmer, GästehausBesonderheiten: Fünf Cheminées aus Marmor, Tennisplatz mit Flutlichtanlage, Infinity Pool, Outdoor-Küche

Platz 18: Gwen Stefani, Los AngelesPreis: 35 Millionen FrankenDetails: Sechs Schlafzimmer, sechs Badezimmer, GästehausBesonderheiten: Fünf Cheminées aus Marmor, Tennisplatz mit Flutlichtanlage, Infinity Pool, Outdoor-Küche

Nimvo.com

Es sind unglaubliche Zahlen, die einem um die Ohren fliegen, wenn man die Liste der teuersten Liegenschaften von Top-Prominenten zusammenstellt. Das günstigste Haus in der Top-20-Liste kostet bereits 28 Millionen Franken, das kleinste hat immer noch mehrere Hundert Quadratmeter Wohnfläche und immerhin vier Schlafzimmer.

Welcher Promi das teuerste Haus von allen besitzt, wird natürlich an dieser Stelle noch nicht verraten. So viel sei aber schon mal gesagt: Das Haus hat sieben Schlafzimmer, 24 Badezimmer (warum auch immer jemand achtmal so viele Bäder wie Schlafzimmer braucht), sechs Küchen und 6131 Quadratmeter Wohnfläche, wovon allein die Bibliothek fast 200 Quadratmeter einnimmt.

Einen weiteren Mini-Spoiler vorab: Platz zwei der Liste belegt ein Haus, das gleich an der Schweizer Grenze liegt.

Das ganze Ranking der teuersten Promihäuser der Welt finden Sie, wenn Sie sich durch die Bildstrecke klicken.

Wohnen-Push

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie würden gerne mehr solche Texte und Bildstrecken lesen? Dann aktivieren Sie den Wohnen-Push: In diesem Kanal wollen wir Sie inspirieren, Ihnen praktische Tipps für Ihr Mietverhältnis geben und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Wohnung herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wohnen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.