Schweizer Strände – Hier gibts Beachlife ohne Meer
Die karibische Seite der Schweiz – die Badeinseln Lorelei im Urner Reussdelta.

Die karibische Seite der Schweiz – die Badeinseln Lorelei im Urner Reussdelta.

Angel Sanchez
Publiziert

Beachlife ohne MeerDas sind die 5 schönsten Schweizer Strände

Die heissen Tage werden zurückkehren. Und dann erlebst du hier Schweizer Strandfeeling.

von
Martin Hoch

Unzählige Seen und Flüsse übersähen unser Land. Wer einen schönen Strand sucht, muss daher nicht zwingend ans Meer reisen. Wir zeigen euch fünf der schönsten Schweizer Strände.

1 – Strandbad Untersee, Arosa (GR)

Rein in den kühlen Bergsee – das Strandbad Untersee in Arosa.

Rein in den kühlen Bergsee – das Strandbad Untersee in Arosa.

Arosa Tourismus

In Arosa gibts nicht nur Bären und Berge, sondern auch einen Sandstrand. Und zwar im Strandbad Untersee auf 1691 m ü. M. Dazu ein Beachvolleyball-Feld, zwei Springtürme und ein Badi-Beizli.

2 – Schali Lago, Täsch (VS)

Am Schali Lago kannst du sogar Wakeboarden oder Wasserskifahren.

Am Schali Lago kannst du sogar Wakeboarden oder Wasserskifahren.

Cervo Mountain Resort

In Täsch bei Zermatt wird das Beachlife am Schali Lago geradezu zelebriert. Dafür zuständig ist die Crew des Hotel Cervo, die den Bergsee zur Stranddestination umwandelte. Inklusive Wakeboarden und Wasserski. Am Wochenende treten regelmässig Liveacts auf und in der Shabby Yummy Cantina gibts die legendären Cervo Fries mit Trüffelöl.

3 – Badeinseln Lorelei, Seedorf (UR)

Badespass im Urner Reussdelta.

Badespass im Urner Reussdelta.

Angel Sanchez

Türkisfarbenes Wasser und Inseln aus Sand – klingt nach der Karibik, doch die Rede ist hier von den Badeinseln Lorelei. Diese befinden sich im Reussdelta zwischen Flüelen und Seedorf.

4 – Strandbad Salavaux, Salavaux (VD)

Fast wie am Mittelmeer: der Sandstrand in Salavaux am Murtensee.

Fast wie am Mittelmeer: der Sandstrand in Salavaux am Murtensee.

Schweiz Tourismus

Der längste natürliche Süsswasser Sandstrand Europas befindet sich am Murtensee bei Salavaux. Was zwischen die Zähne gibts im Beizli «Chez Rosemarie» und wer mit seinem Camper angereist ist, findet einen Platz auf dem TCS-Campingplatz Salavaux.

5 – Dolce Riviera, Montreux (VD)

Schön umgesetzt – die Dolce Riviera bei Montreux am Genfersee.

Schön umgesetzt – die Dolce Riviera bei Montreux am Genfersee.

Montreux Riviera

Der Genfersee zwischen Montreux und Vevey heisst Gäste dieses Jahr unter dem Motto Dolce Riviera willkommen. Dafür wurden in Montreux, Vevey und La Tour-de-Peilz Badestege, die zum Relaxen und Schwimmen animieren, aufgebaut. Bis am 17. Juli findet in Montreux ausserdem noch das Montreux Jazz Festival in intimem Rahmen und mit einer Bühne auf dem See statt. Gute Neuigkeiten: Es gibt für einzelne Konzerte noch immer Tickets.

Du hast bestimmt auch einen Lieblingsstrand in der Schweiz – wo liegt dieser und was gibt es da zu erleben? Ab damit in die Kommentare.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

23 Kommentare