Aktualisiert 31.07.2018 14:34

Fällt das Grillieren ins Wasser?Das sind die Alternativen zum 1.-August-Grill

In ziemlich jedem Schweizer Kanton wurde Feuermachen und damit auch Grillieren verboten. Mit diesen Alternativen kommen Sie doch noch zu Ihrer Wurst.

von
lme
1 / 9
So haben sich viele die Festtafel zum 1. August vorgestellt. Doch wegen der extremen Trockenheit wurde in vielen Schweizer Kantonen Feuer machen verboten.

So haben sich viele die Festtafel zum 1. August vorgestellt. Doch wegen der extremen Trockenheit wurde in vielen Schweizer Kantonen Feuer machen verboten.

Katarzynabialasiewicz
Der Frust bei eingefleischten Grilleuren ist gross.

Der Frust bei eingefleischten Grilleuren ist gross.

Nikada
Grillweltmeister Freddy Camerer (40) hat jedoch einige Alternativen zum Grillieren über den offenen Feuer auf Lager.

Grillweltmeister Freddy Camerer (40) hat jedoch einige Alternativen zum Grillieren über den offenen Feuer auf Lager.

Xxl-bbq.ch

Einen Tag vor dem 1. August rauchen vor allem die Köpfe, denn die Grills (zumindest Holzkohle- und Holzgrills) bleiben dieses Jahr in fast der ganzen Schweiz kalt. Die extreme Trockenheit und die damit verbundene Waldbrandgefahr veranlasste die meisten Schweizer Kantone ein absolutes Feuerverbot zu verhängen. Einzig im Kanton Neuenburg könnte die Wurst noch über dem Feuer brutzeln.

Wer in Kantonen mit einem Verbot wohnt, muss aber nicht verzweifeln. Laut Freddy Camerer (40), Grillprofi und Grillweltmeister, gibt es durchaus Alternativen zum Grillieren über dem offenen Feuer. Er sieht vor allem den Elektrogrill als Rettung.

«Elektrogrills haben zu Unrecht einen schlechten Ruf»

«Mittlerweile sind Modelle auf dem Markt, die eine Leistung bringen, bei der man von Grillieren sprechen kann. Heisst: Temperaturen von bis zu 300 Grad», erklärt Camerer und fügt an: «Elektrogrills haben zu Unrecht einen schlechten Ruf.» Der Grund? «Bei Blinddegustationen schmeckt man nämlich überhaupt keinen Unterschied ­zwischen Elektro-, Gas- oder Holzkohlegrill», sagt der erfahrene Profi.

Weitere Grill-Alternativen für einen kulinarisch gelungenen 1. August finden Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.