Aktualisiert 19.05.2020 18:28

Ranking

Das sind die beliebtesten Autos in der Schweiz

Das am meisten verkaufte Auto in der Schweiz ist ein Skoda. Zudem hat im vergangenen Jahr vor allem Tesla an Beliebtheit gewonnen.

von
Raphael Knecht

Darum gehts

  • Insgesamt wurden 2019 311’466 neue Personenwagen in der Schweiz zugelassen.
  • 9280 davon waren Fahrzeuge des Typs Skoda Octavia.
  • Besonders das Model 3 von Tesla hat vergangenes Jahr an Beliebtheit gewonnen.
  • Fürs laufende Jahr machen sich die Händler Sorgen.

311’466 Personenwagen sind im vergangenen Jahr neu zugelassen worden. Doch welche Autos waren auf dem Markt die grössten Renner? Zahlen von Auto Schweiz zeigen, dass der beliebteste Personenwagen 2019 erneut der Skoda Octavia ist: Er wurde 9280-mal in der Schweiz verkauft.

Die «Handelszeitung» hat die Zahlen im Detail ausgewertet und liefert das Ranking (s. Video oben). Neu in den Top 10 ist auch das Model 3 von Tesla, das es auf einen Schlag auf Platz vier geschafft hat. Tesla als Marke ist zudem dank eines massiven Zuwachses bei den Verkaufszahlen unter den 20 meistgekauften im Land. Top 3 sind hier Volkswagen, Mercedes und BMW.

Sorgen um die Zukunft

Gemäss dem Bericht muss sich die Branche Sorgen um die Verkäufe machen. Denn auch wenn die Zahlen 2019 wieder über die 300’000-Marke gestiegen sind, ist nicht damit zu rechnen, dass sich der Trend dieses Jahr fortsetzt.

Denn die Krise setzt den Händlern stark zu: Im April wurden grad mal 9382 neue Fahrzeuge zugelassen. Seit der Ölkrise in den 70er-Jahren sei es nicht mehr vorgekommen, dass in einem Monat weniger als 10’000 neue Autos auf die Strasse kamen.

Autohandel

17 Milliarden Franken Umsatz

Der Schweizer Autohandel generiert pro Jahr ein Umsatzvolumen von 17 Milliarden Franken, wie die «Handelszeitung» schreibt. Bei den Zulieferbetrieben der Schweizer Autoimporteure sind es pro Jahr 12,3 Milliarden Franken.

Besonders gefragt waren 2019 SUV und Geländewagen. Über ein Drittel der neu zugelassenen Fahrzeuge gehörten zu diesen Kategorien. Der beliebteste SUV ist der VW Tiguan – der Jeep Grand Cherokee ist der Geländewagen Nummer eins:

1 / 20
SUV/Geländewagen Top 10
SUV/Geländewagen Top 10

Platz 10: Audi Q3 mit 2919 Neuzulassungen.

Audi
SUV Top 10
SUV Top 10

Platz 9: Dacia Duster mit 3169 Neuzulassungen.

Dacia
SUV Top 10
SUV Top 10

Platz 8: BMW X1 mit 3392 Neuzulassungen.

BMW

Die Mittelklasse, zu der der Topseller Skoda Octavia gehört, verzeichnete 2019 einen Marktanteil von knapp 9 Prozent. Einen besonders grossen Sprung machte in diesem Segment der Volvo V60, der innert einem Jahr von 1049 auf 1365 neue Autos kam:

1 / 10
Mittelklasse Top 10
Mittelklasse Top 10

Platz 10: Alfa Romeo Giulia mit 559 Neuzulassungen.

Alfa Romeo
Mittelklasse Top 10
Mittelklasse Top 10

Platz 9: Subaru Levorg mit 561 Neuzulassungen.

Subaru
Mittelklasse Top 10
Mittelklasse Top 10

Platz 8: Ford Mondeo mit 619 Neuzulassungen.

Ford

Bei den Elektroautos ist Tesla mit dem Model 3 unbestrittener Platzhirsch. Tesla ist auch der einzige Hersteller, der gleich mehrfach bei den Top 10 E-Autos vorkommt:

1 / 10
Elektropersonenwagen Top 10
Elektropersonenwagen Top 10

Platz 10: Jaguar I-Pace EV400 mit 443 Neuzulassungen.

Jaguar
Elektropersonenwagen Top 10
Elektropersonenwagen Top 10

Platz 9: Tesla Model S mit 505 Neuzulassungen.

Tesla
Elektropersonenwagen Top 10
Elektropersonenwagen Top 10

Platz 8: Tesla Model X mit 525 Neuzulassungen.

Tesla

Und wie siehts bei den Edelkarossen aus? In der Luxusklasse regiert BMW mit dem 7er und 8er. Das Hochpreissegment macht allerdings nicht einmal ein Prozent des Schweizer Automarkts aus:

1 / 10
Luxusklasse Top 10
Luxusklasse Top 10

Platz 10: Bugatti Chiron mit 12 Neuzulassungen.

Bugatti
Luxusklasse Top 10
Luxusklasse Top 10

Platz 9: Maserati Granturismo mit 15 Neuzulassungen.

Maserati
Luxusklasse Top 10
Luxusklasse Top 10

Platz 8: Maserati Quattroporte mit 17 Neuzulassungen.

Maserati

Und nach den Luxuskarossen noch die Sportwagen: Obwohl die Neuzulassungen des Porsche 911 um über 20 Prozent eingebrochen sind, kann niemand dem Klassiker seinen Spitzenplatz streitig machen:

1 / 10
Sportwagen Top 10
Sportwagen Top 10

Platz 10: Mercedes AMG GT mit 103 Neuzulassungen.

Mercedes
Sportwagen Top 10
Sportwagen Top 10

Platz 9: Ferrari Portofino mit 122 Neuzulassungen.

Ferrari
Sportwagen Top 10
Sportwagen Top 10

Platz 8: Chevrolet Corvette mit 141 Neuzulassungen.

Chevrolet
Fehler gefunden?Jetzt melden.
81 Kommentare

Dani Düsentrieb

22.05.2020, 07:41

Bin überrascht, wie die Meinungen über Autos und Finanzierung auseinandergehen. Ich bin der Ansicht, dass das die private Sache eines jeden einzelnen ist. Ich will ja meinem Nachbarn auch nicht vorschreiben, was er fahren und wie er zu finanzieren hat.

Schani49

21.05.2020, 19:31

Und wie mancher die C02 Schleudern ist bezahlt?

Martial2

21.05.2020, 14:23

Wir fuhren schon immer schweren eleganten Schlitten, null Leasing immer bar gekauft. Die beste Lösung...!