Top 10 Ranking – Das sind die beliebtesten Elektroautos
Publiziert

Top 10 Ranking Das sind die beliebtesten Elektroautos

2021 wurden weniger neue Autos zugelassen als vor Corona. Dafür hat sich die Anzahl der E-Autos verfünffacht. Dabei gehören Teslas zu den beliebtesten Modellen.

von
Barbara Scherer
1 / 11
Die Anzahl der neu zugelassenen Elektroautos hat sich in zwei Jahren verfünffacht. Das sind die zehn beliebtesten Modelle 2021.

Die Anzahl der neu zugelassenen Elektroautos hat sich in zwei Jahren verfünffacht. Das sind die zehn beliebtesten Modelle 2021.

20min/Marco Zangger
Platz 10: Hyundai Kona mit 925 Fahrzeugen, die 2021 neu zugelassen wurden.

Platz 10: Hyundai Kona mit 925 Fahrzeugen, die 2021 neu zugelassen wurden.

imago images/CTK Photo
Platz 9: Volvo XC40, davon wurden letztes Jahr 943 Modelle neu zugelassen.

Platz 9: Volvo XC40, davon wurden letztes Jahr 943 Modelle neu zugelassen.

imago images/ZUMA Wire

Darum gehts

  • Corona hat den Automarkt ausgebremst: 2021 wurden 74‘000 Autos weniger zugelassen als noch 2019.

  • Dafür sind 25 Prozent der Neuzulassungen Elektroautos.

  • Davon ist der Tesla Model 3 das beliebteste E-Auto in der Schweiz.

Rund 238‘000 Personenwagen wurden 2021 neu zugelassen. Das sind etwa 74‘000 Autos weniger als vor Corona, wie der Verband freier Autohandel Schweiz VFAS in einer Medienmitteilung schreibt. Denn durch die Pandemie ist es zu Lieferengpässen gekommen.

Grund dafür ist der weltweite Chipmangel. Viele Fahrzeuge konnten deshalb nicht gebaut werden. «Zusätzlich erschwert die CO2-Doppelbesteuerung junger Occasionen Parallel- und Direktimporte», erklärt Stephan Jäggi, Geschäftsleiter des VFAS. So muss etwa VW in der EU CO2-Steuern für seine Fahrzeuge zahlen.

Wer einen VW in die Schweiz importiert, zahlt erneut eine Umweltsteuer. Alle Fahrzeuge, die VW direkt als Generalimport in die Schweiz liefert, werden aber nur einmal besteuert. Das hat laut VFAS dazu geführt, dass Parallel- und Direktimporte seit 2017 um 62 Prozent eingebrochen sind. «Diese Doppelbesteuerung muss aufgehoben werden, damit wieder mehr Autos importiert werden», so Jäggi.

Anteil E-Autos hat sich verfünffacht

Zwar ist die Zahl der Neuzulassungen gesunken, dafür befinden sich mehr Elektroautos darunter. So konnte der Anteil von Elektrofahrzeugen innert zwei Jahren von fünf auf 25 Prozent verfünffacht werden. Dabei ist der Tesla Model 3 das weitaus beliebteste E-Auto hierzulande.

Gesamthaft wurden 2021 fast 5000 solcher Autos importiert. «Tesla hat sich als Marke für Elektrofahrzeuge bereits einen Namen gemacht – die Produkte sind darum gefragt», erklärt Jäggi. Zudem baut der US-Autohersteller ein eigenes Ladestationen-Netz auf, was die Autos attraktiv mache.

VW könnte Tesla einholen

Auf Platz zwei landet der VW ID 3. Dabei könnte VW Tesla noch dieses Jahr überholen. Denn obwohl VW erst seit etwas mehr als einem Jahr E-Autos auf dem Markt verkauft, sind die Modelle gefragt. So schafft es der VW ID 4 auf den achten Platz der meistgekauften Elektroautos 2021.

«VW ist allgemein eine sehr beliebte Automarke in der Schweiz», sagt Jäggi. Denn der deutsche Autohersteller habe einen guten Ruf. Zudem verkaufen viele Händler die Marke, dabei sei die geographische Nähe interessant für die Schweizer Kundschaft (siehe Box unten).

Welche E-Auto-Modelle zu den Top 10 in der Schweiz gehören, erfährst du in der Bildergalerie oben.

Die beliebtesten Automarken 2021 (ohne E-Autos):

  1. VW mit 25’255 Neuzulassungen 2021

  2. Mercedes-Benz mit 21’094 Neuzulassungen

  3. BMW mit 20’527 Neuzulassungen

  4. Skoda mit mit 18’442 Neuzulassungen

  5. Audi mit 16’711 Neuzulassungen

  6. Toyota mit 10’489 Neuzulassungen

  7. Seat mit 9291 Neuzulassungen

  8. Renault mit 8567 Neuzulassungen

  9. Ford mit 8182 Neuzulassungen

  10. Hyundai mit 8077 Neuzulassungen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

245 Kommentare