Ranking: Das sind die besten Gemeinden der Schweiz

Aktualisiert

RankingDas sind die besten Gemeinden der Schweiz

Die Gewinner kommen aus dem Kanton Zug: Cham, Zug und Risch. Auf den letzten Plätzen sind Mümliswil-Ramiswil SO, Tramelan BE und Valbirse BE.

von
Samira Kunz
1 / 4
Die «Handelszeitung» veröffentlichte das Ranking der besten Schweizer Gemeinden.

Die «Handelszeitung» veröffentlichte das Ranking der besten Schweizer Gemeinden.

imago images/Image Source
Auf Rang eins ist Cham, gefolgt von Zug und Risch. Der Kanton Zug schnitt sehr gut ab. Von den ersten zehn Plätzen werden sechs von Zuger Gemeinden belegt.

Auf Rang eins ist Cham, gefolgt von Zug und Risch. Der Kanton Zug schnitt sehr gut ab. Von den ersten zehn Plätzen werden sechs von Zuger Gemeinden belegt.

imago images/Image Source
Im Kanton Zürich schnitt Meilen am besten ab, das in der Gesamtwertung auf dem siebten Rang ist.

Im Kanton Zürich schnitt Meilen am besten ab, das in der Gesamtwertung auf dem siebten Rang ist.

imago images/blickwinkel

Darum gehts

In Cham lebt es sich schweizweit am besten, darauf folgen Zug und Risch – zumindest wenn es nach dem Gemeinderating der «Handelszeitung» geht. Die Zeitung untersuchte zum zweiten Mal Schweizer Gemeinden anhand von Statistiken.

Über 50 Kriterien, wie Wohnqualität, Steuern, Erreichbarkeit, Versorgung, Sicherheit und Arbeitsplatzsituation, von 944 Gemeinden wurden untersucht. Der Rest der insgesamt 2145 Gemeinden habe weniger als 2000 Einwohnerinnen und Einwohner und sei deshalb zu klein und nicht gut vergleichbar. 

Sechs von den Top 10 aus dem Kanton Zug

Auf dem ersten Platz ist Cham – auch wegen seines herausragenden Wohlstands. Die tiefen Steuern ziehen Firmen und Vermögende an, welche 2021 für ein Gemeindekassenplus von 15 Millionen gesorgt haben. Laut dem Gemeindepräsidenten herrsche auf den Behörden eine «ausgeprägte Dienstleistungsmentalität». Es soll in den nächsten Jahren in neue Schulen, Sportanlagen und Zentrumsentlastung investiert werden. Generell wurden Gemeinden aus dem Kanton Zug sehr gut bewertet, von den Top Ten liegen sechs in Zug.

In Zürich führt Meilen die Rangliste an – schweizweit belegt es den siebten Platz. Auch diese Gemeinde ziehe Unternehmen und Reiche an, zudem werden die Nähe zu Zürich und die Lage am Seeufer positiv gewertet. «Meilen ist keine Schlafstadt wie andere Gemeinden in der Agglomeration. Wir haben ein aktives Dorfleben und das Angebot einer Stadt», so der Gemeindepräsident gegenüber der «Handelszeitung».

Wachsende Beliebtheit von Bottighofen im Thurgau

Immer mehr gefragt sei Bottighofen im Kanton Thurgau, auf Rang 37 in der Gesamtwertung und Rang eins im Kanton. Positiv seien die Lage am Bodensee, der nahe Autobahnanschluss, die geringe Entfernung zu Konstanz und das Bevölkerungswachstum von 8,4 Prozent. Die Beliebtheit wirke sich jedoch negativ auf die Immobilienpreise aus, die in den letzten drei Jahren um 25 Prozent gestiegen seien. Trotzdem sei es noch günstiger als in den Ballungszentren, so die «Handelszeitung».

Die letzten Plätze belegen, von hinten nach vorne, Mümliswil-Ramiswil SO, Tramelan BE und Valbirse BE. Die gesamte Liste findest du hier.

Bist du zufrieden mit deiner Gemeinde?

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

127 Kommentare