Aktualisiert 11.08.2009 06:47

Das erste FotoDas sind die Federer-Zwillinge

Lange haben die Fans warten müssen, jetzt ist es so weit: Wie versprochen hat Roger Federer der Öffentlichkeit ein erstes Bild seiner jungen Familie auf Facebook präsentiert.

«Wie versprochen hier unser von meinem Vater aufgenommenes Familienfoto», schreibt der Schweizer seinen über 2,5 Millionen Fans im Social-Network. Doch ganz so einfach sei das Shooting nicht gewesen: «Die Aufnahmen waren sehr witzig, da beide Mädchen während dem Fotografieren den Schluckauf hatten», erklärt der stolze Vater.

Wer ist wer?

«Den Girls und der Mutter geht es grossartig. Danke allen für die Glückwünsche», so Federer auf seiner Facebook-Seite. Um 12.17 Uhr Schweizer Zeit wurden die mit Spannung erwarteten Bilder aufgeschaltet. Bereits 13 Minuten nach der Publikation haben über 2000 Fans das Foto kommentiert und gegen 10 000 User das Bild mit der «Gefällt mir»-Option versehen.

Ein Geheimnis behalten die Federers aber vorerst noch für sich: Welches der Mädchen Myla ist und welches Charlene, verraten sie auf Facebook nicht.

Ganze Familie in Kanada

Gemäss Informationen des Blogs «bötschiklatscht», ist Federer mit seiner Familie am Donnerstagabend mit einem Privatjet nach Montreal geflogen. Er wird kommende Woche beim Rogers Cup erstmals als frisch gebackener Vater antreten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.