Vorsicht: Das sind die gefährlichsten Tiere der Welt
Aktualisiert

VorsichtDas sind die gefährlichsten Tiere der Welt

Teufelsrochen, Tarantel oder Pfeilgiftfrosch - mag ja sein, dass die Viecher hochgiftig sind. Doch weitaus gefährlicher für uns Menschen sind gänzlich andere Vertreter des Tierreichs. Und zwar solche, die man eigentlich überhaupt nicht auf der Rechnung hat. Ein Fehler, denn das könnte lebensgefährlich sein.

von
oku

Dass ein Krokodil ganz schön gefährlich sein kann, wissen schon Kinder. Auch mit Haien ist nicht unbedingt gut Kirschen, oder besser: Algen essen. Ruckzuck ist da ein Arm, ein Bein oder auch mal der ganze Surfer mit einem Happs weg. Aber mal ehrlich: Wie oft begegnet Frau oder Herr Schweizer im Alltag wirklich einem Hai, einer Anakonda oder einer Tarantel? Bezieht man eine solche Wahrscheinlichkeitsrechnung mit ein, sieht die Liste der gefährlichsten Tiere plötzlich ganz anders aus.

Wer hätte das gedacht?

Immerhin schafft es der giftige Skorpion in der Liste der Internetseite zehn.de, ein Projekt des Internetmagazins Chip, noch auf Platz 10 der Hitliste der gefährlichsten Tiere. Auch der Bär auf Platz 9 ist nicht ganz überraschand. Doch wer hätte gedacht, dass auf Platz 7 das Pferd landet? Doch spätestens bei den Spitzenplätzen liegt die Mehrheit mit ihrem Tipp deutlich daneben. Welches das absolut gefährlichste Tier für den Menschen ist, zeigt die Bildstrecke.

Deine Meinung