Stadt Zürich: Das sind die Highlights des Züri-Fäschts
Publiziert

Stadt ZürichDas sind die Highlights des Züri-Fäschts

Zwei Millionen Besucher, 350 Marktstände, 70 Chilbi-Bahnen und 180 Festwirtschaften – ab Freitag wird Zürich zur grössten Festhütte der Schweiz.

von
wed

Mit dem Amphibienauto über den Zürichsee fahren. Ein Highlight am Züri-Fäscht.

Programm-Highlights

Feuerwerk und Drohnenshow

Drei Feuerwerke gibt es dieses Jahr zu bestaunen im Seebecken: Am Freitag ab 22.30 Uhr mit Pop-Hits als musikalische Begleitung, Samstag u m 22.30 Uhr mit Schlager und um 1 Uhr in der Nacht auf Sonntag mit Rock. Damit aber nicht genug, Freitag- und Samstagnacht kommt es jeweils um 0.15 Uhr und 2.15 Uhr zu einer Drohnenshow der EWZ. Ein Schwarm von 150 Drohnen soll für Spektakel am Nachthimmel sorgen.

Schwimmende Autos

Die Sektion Zürich des Automobil Club der Schweiz (ACS) bietet beim Hafen Enge eine rare Attraktion aus den 60ern an: Ambhibienautos, die sowohl auf der Strasse als auch im Wasser unterwegs sind. Normalerweise sind diese auf Schweizer Seen nicht zugelassen.

Zip-Line über die Limmat

Sie wollten schon immer mal über die Limmat fliegen? Die 222 Meter lange Zip-Line vom Lindenhof, über die Limmat bis runter zum Limmatquai ermöglicht diesen Wunsch. Das Flugticket gibts für 20 Franken beim Lindenhof.

Flugshows

Während dem Wochenende kommt es zu mehreren Flugshows am Zürcher Himmel. Etwa vom PC-7-Team, der grössten Kunstflugformation der Welt, oder einem Super-Puma.

Die besten Partys

Jardin du Plaisir (Blatterwiese)

Eine der wohl grössten Produktionen am Züri-Fäscht: Neben über 60 Street-Food-Ständen gibts vier Bühnen, auf denen einige der erfolgreichsten ­Zürcher Labels für Party sorgen. Am Sonntag treten zudem Nemo und Loco Escrito auf.

Church Openair (Zwingliplatz)

Internationale Star-DJs aus der Techno- und House-Szene treten beim Zwingliplatz auf und das Grossmünster wird mit speziellen Visuals beleuchtet.

Hive fliegt aus (Rentenwiese)

Der Zürcher Club Hive fliegt aus und ist von Freitag bis Sonntag bei der Voliere bei der Rentenwiese zu Gast. Im Gepäck: ­Zürichs beste Techno- und Deep-House-DJs.

Ride or Die (Hafen Enge)

Im Lokal Samigo Amusement direkt am Zürichsee wird das ganze Wochenende gefeiert. Freitag und Samstag mit Hip-Hop, am Sonntag mit Techno.

Caliente (Münsterhof)

Das Latin-Festival ­Caliente zügelt fürs Züri-Fäscht in den Kreis 1 und findet auf dem Münsterhof statt.

Electro Music Festival (Graue Gasse)

Über 25 Top-Acts aus der elektronischen Szene treten während drei Tagen in der Grauen Gasse im Niederdorf auf. Mit einem Highlight zum Schluss: Am Sonntag spielt das Zürcher Star-Duo Adriatique.

Wichtige Verkehrsinformationen

Von Freitag bis Montag sind in der Zürcher Innenstadt diverse Strassen für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Organisatoren empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Zug, Tram und Bus sind rund um die Uhr unterwegs. Die S-Bahnen im Grossraum ­Zürich sind jeweils auch nachts ohne Unterbruch unterwegs und die SBB plant mit nächtlichen Extrazügen in die ganze Schweiz. Ab 1 Uhr benötigt man für S-Bahn, Tram und Bus einen Nachtzuschlag. Bei Anreise mit dem Velo gibt es Abstellmöglichkeiten rund ums Festgelände. Von einer Anreise mit dem Auto wird abgeraten.

Deine Meinung