Aktualisiert

Schweizer CupDas sind die Kracher im Cup-Halbfinal

Benjamin Huggel zieht absolute Traumlose für die Halbfinals im Schweizer Cup.

von
ll
1 / 4
Schafft YB das Double? Die Berner überzeugen bislang in beiden Wettbewerben. Jetzt müssen sie gegen den FC Basel ran.

Schafft YB das Double? Die Berner überzeugen bislang in beiden Wettbewerben. Jetzt müssen sie gegen den FC Basel ran.

Keystone/Peter Klaunzer
Halbfinal-Einzug in extremis: Die Zürcher stehen dank Michael Frey in der Runde der letzten 4. Jetzt kommt es zum Zürcher Derby.

Halbfinal-Einzug in extremis: Die Zürcher stehen dank Michael Frey in der Runde der letzten 4. Jetzt kommt es zum Zürcher Derby.

Keystone/Ennio Leanza
Souveräner Sieg des Ligakrösus über den FC Luzern. Jetzt geht es aber in die Hauptstadt gegen den Leader YB.

Souveräner Sieg des Ligakrösus über den FC Luzern. Jetzt geht es aber in die Hauptstadt gegen den Leader YB.

Keystone/Patrick Straub

Im Schweizer Cup kommt es im Halbfinal zum Zürcher Derby und zum Duell der zwei derzeit stärksten Mannschaften der Super League. Der FC Zürich empfängt die Grasshoppers, während der Super-League-Leader Young Boys gegen den Double-Gewinner Basel Heimrecht geniesst. Die Halbfinals finden am 28. Februar und 1. März statt.

Eines der insgesamt 14 Zürcher Derbys im Cup ist ganz besonders in Erinnerung geblieben: 2004 setzte sich GC im Halbfinal 6:5 nach Verlängerung durch, nachdem es noch wenige Minuten vor Ende der 90 Minuten 2:5 zurückgelegen hatte.

Auch zwischen den Young Boys und Basel gab es im Cup schon 14 Begegnungen, wobei der FCB mit zehn Siegen die klar bessere Bilanz hat. Das letzte Duell zwischen den beiden fand im Halbfinal 2009 statt. Da setzten sich die Berner nach Penaltyschiessen durch und verpassten später den Cupsieg im Final gegen Sion.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.