Venturelab zeichnet die besten 100 Schweizer Start-ups aus - das sind die Originellsten
Publiziert

Pflanzliche Fleischalternative, Hauttransplantate und ultraleichte BauteileDas sind die originellsten Start-ups der Schweiz

Die Organisation Ventruelab hat die besten 100 Schweizer Start-ups ausgezeichnet. Der diesjährige Gewinner stellt vegane Fleischersatzprodukte ohne Zusatzstoffe her.

von
Barbara Scherer
1 / 20
Den zehnten Platz belegt die Exeon Analytics AG. Gegründet wurde das Start-up von Carola Hug, David Gugelmann und Gregor Erismann (mitte).

Den zehnten Platz belegt die Exeon Analytics AG. Gegründet wurde das Start-up von Carola Hug, David Gugelmann und Gregor Erismann (mitte).

Ventruelab
Das Unternehmen aus Zürich stellt eine Software zur Bekämpfung von Cyber-Attacken her. (Symbolbild)

Das Unternehmen aus Zürich stellt eine Software zur Bekämpfung von Cyber-Attacken her. (Symbolbild)

Getty Images
Platz neun: Resistell AG aus Baselland. Gegründet haben das Unternehmen Danuta Cichocka, Grzegorz Gonciarz und Alex Sturm (rechts).

Platz neun: Resistell AG aus Baselland. Gegründet haben das Unternehmen Danuta Cichocka, Grzegorz Gonciarz und Alex Sturm (rechts).

Ventruelab

Darum gehts

  • Trotz Corona wurden 2020 so viele Firmen wie noch nie gegründet.

  • Die Organisation Ventruelab hat die besten 100 Start-ups ausgezeichnet.

  • Gewinner ist das Zürcher Jungunternehmen Planted Foods.

  • Das Start-up stellt pflanzliche Fleischalternativen her.

Trotz Corona wurden 2020 so viele Firmen in der Schweiz gegründet wie noch nie: 46’842 neue Unternehmen wurden im Handelsregister eingetragen. Die 100 vielversprechendsten Schweizer Start-ups hat nun die Organisation Ventruelab ausgezeichnet.

100 Investoren und Start-up-Experten und Expertinnen haben zum elften Mal die innovativsten Firmen gekürt. In den letzten Jahren wurden so insgesamt 470 Start-ups ausgezeichnet. Sie haben zusammen 7,3 Milliarden Franken eingenommen und 11'577 Arbeitsplätze geschaffen. Das sind die diesjährigen Gewinner:

Vegane Fleischalternative ohne Zusatzstoffe

Das Zürcher Jungunternehmen Planted Foods hat es auf den ersten Platz geschafft. Das Startup stellt Fleischalternativen aus 100 Prozent tierfreien Zutaten her. Dabei enthalten die veganen Produkte keine Zusatzstoffe, Chemikalien, gentechnisch veränderte Zutaten, Antibiotika oder Hormone.

Gegründet wurde Planted Foods 2019 von Christoph Jenny, Eric Stirnemann, Lukas Böni und Pascal Bieri. Mit den Fleischalternativen will die Firma zum Umdenken anregen, um die umweltschädlichen Folgen der Nutztierhaltung auf unserem Planeten zu verringern.

Therapie für Verbrennungsopfer

Den zweiten Platz belegt das Startup Cutiss aus Zürich. Das Unternehmen stellt menschliche Hauttransplantate her, die individuell angepasst werden können. Zudem sollen die Transplantate von Cutiss nur minimale Narben hinterlassen.

Ziel ist es, Kindern und Erwachsenen, die grossflächige Verbrennungen oder Verbrühungen erlitten haben, eine zugängliche Therapie zu ermöglichen. Gegründet wurde die Firma 2016 von den Ärzten Daniela Marino und Fabienne Hartmann-Fritsch.

Ultraleichte Bauteile aus dem 3D-Drucker

9T Labs belegt den dritten Platz. Das Jungunternehmen aus Zürich bietet eine Fertigungslösung an, die Hochleistungsbauteile leicht zugänglich macht. Per 3D-Drucker werden ultraleichte Teile aus Kohlenstoff hergestellt.

Die Bauteile sind besonders kostengünstig und können einfach in Serie produziert werden. Eingesetzt werden sie in der medizinischen Industrie, der Luft- und Raumfahrt sowie im Automobilmarkt. Gegründet wurde das Startup 2018 von Martin Eichenhofer, Chester Houwink und Giovanni Cavolina.

Welche weiteren Start-ups gekürt wurden, erfährst du in der Bildergalerie oben.

Das ist der Start-up Award

Seit 2011 organisiert Venturelab jährlich den Top 100 Swiss Start-up Award. Die 100 innovativsten und vielversprechendsten Schweizer Start-ups werden von einer Jury aus 100 führenden Investoren und Start-up-Experten und Expertinnen ausgewählt. Alle Jurymitglieder nominieren zehn Schweizer Start-ups, die jünger als fünf Jahre sind und das grösste kommerzielle Potenzial aufweisen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

5 Kommentare