Japanische Kultur: Das sind die schönsten Cosplayer der Welt

Publiziert

Japanische KulturDas sind die schönsten Cosplayer der Welt

Cosplayer sind Menschen, die sich wie ihre Lieblingsfiguren aus Games, Comics und Filmen verkleiden. Sie gehören längst zur Pop-Kultur.

von
Ill-FiL

Egal ob an der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles, der Tokyo Game Show, den verschiedenen Comic Cons oder der Fantasy Basel: Cosplayer, also Leute, die sich wie berühmte Game-, Comic- oder Filmhelden verkleiden, gehören zum fixen Bestandteil der grossen Unterhaltungsmessen dieser Welt.

Der Begriff Cosplay setzt sich aus den Wörtern «costume» und «play» zusammen, beschreibt also das «Spiel mit Verkleidung». Der Trend stammt aus Japan und schwappte im Zuge des Manga- und Anime-Booms der 1990er-Jahre nach Europa und in die USA.

Cosplayer investieren enorm viel Zeit und Geld in ihre Kostüme, die sie dann an den genannten Grossanlässen zur Schau tragen. Neben den an den Messen anzutreffenden Hobby-Cosplayern gibt es aber auch schon regelrechte Stars der Szene. In der Bildstrecke haben wir für Sie einige der schönsten Cosplayer des Jahres zusammengetragen.

Und falls Ihnen das noch nicht reicht, hier noch eine der eindrücklichsten Rüstungen, die je konstruiert wurden. Es ist eine aus dem Moba-Game «League of Legends» stammende Flügel-Kluft des Helden beziehungsweise Champions Kayle:

Deine Meinung