Ranking: Das sind die wertvollsten Firmen der Welt
Publiziert

RankingDas sind die wertvollsten Firmen der Welt

Apple, Microsoft oder doch eher Saudi Aramco? Ein neues Ranking zeigt, welche Firma derzeit die wertvollste der Welt ist.

von
Raphael Knecht

In Europa sind Schweizer Firmen an der Spitze.

RKN

Darum gehts

  • Das aktuelle Ranking von PWC zeigt, welche Firmen derzeit am wertvollsten sind.
  • Viele konnten sich in der Krise besser behaupten als kleinere Unternehmen.
  • Schweizer Firmen führen das Europa-Ranking an.

Die 100 wertvollsten börsenkotierten Unternehmen haben unter der Krise gelitten: Ihr Marktkapital schrumpfte von Anfang Januar bis Ende März um 15 Prozent auf 21,5 Billionen Dollar, wie das Beratungsunternehmen PWC schreibt. Im Vergleich zu kleineren Firmen in den jeweiligen Branchen seien die grössten Unternehmen aber relativ glimpflich davongekommen. Innert Jahresfrist stehen die Top 100 weiterhin knapp im Plus.

Neu in der Liste ist Saudi Aramco, nachdem die Firma im Dezember 2019 an die Börse gegangen ist. Es war der grösste Börsengang der Geschichte. Entsprechend konnte der saudiarabische Ölkonzern Schwergewichte wie Microsoft, Apple und Amazon überholen. Die wertvollsten 40 Firmen auf der Liste von PWC siehst du in der Bildstrecke:

1 / 41
Das sind die wertvollsten Firmen an den Börsen weltweit.

Das sind die wertvollsten Firmen an den Börsen weltweit.

KEYSTONE
Platz 40: Agricultural Bank of China, 164 Milliarden Dollar.

Platz 40: Agricultural Bank of China, 164 Milliarden Dollar.

KEYSTONE
Platz 39: Netflix, 165 Milliarden Dollar.

Platz 39: Netflix, 165 Milliarden Dollar.

KEYSTONE

Auch die Schweiz ist im Ranking vertreten. Nestlé belegt mit einem Kapital von 306 Milliarden Dollar Platz 13. Der Nahrungsmittelkonzern ist damit auch die wertvollste Firma Europas. Die Europa-Top-10 gibts im Video oben.

Marktkapital

Top 100

Für das Ranking wurden Firmen berücksichtigt, deren Aktien öffentlich gehandelt werden. Dabei hat PWC keine Währungsschwankungen berücksichtigt, sondern sämtliche Marktkapitalisierungen anhand der Aktienkurse in Dollar berechnet.

Deine Meinung

25 Kommentare