Comedy Wildlife Photography Awards - Das sind die witzigsten Tierbilder, die 2021 geschossen wurden
Publiziert

Comedy Wildlife Photography AwardsDas sind die witzigsten Tierbilder, die 2021 geschossen wurden

Diese Fotokünstler drückten im richtigen Moment ab: Die Gewinnerbilder der diesjährigen Comedy Wildlife Photography Awards zeigen, dass die Natur einen unfreiwilligen, aber ausgeprägten Sinn für Humor hat.

1 / 14
«Ouch»: Da hat sich der Goldene Seidenaffe einen wirklich unbequemen Sitzplatz ausgesucht. Mit diesem Schnappschuss sicherte sich Ken Jensen an den Awards den Gesamtsieg.

«Ouch»: Da hat sich der Goldene Seidenaffe einen wirklich unbequemen Sitzplatz ausgesucht. Mit diesem Schnappschuss sicherte sich Ken Jensen an den Awards den Gesamtsieg.

The Comedy Wildlife Photography Award/Ken Jensen
«Ninja Prairie Dog» nannte Arthur Trevino dieses Bild. Der Präriehund entkam den Krallen des Weisskopfseeadlers wohl nur dank seiner Kämpfernatur.

«Ninja Prairie Dog» nannte Arthur Trevino dieses Bild. Der Präriehund entkam den Krallen des Weisskopfseeadlers wohl nur dank seiner Kämpfernatur.

The Comedy Wildlife Photography Award/Arthur Trevino
«I guess summer’s over»: Diese Taube ist eine Art tierisches Pendant zu den Gucklochfahrern.

«I guess summer’s over»: Diese Taube ist eine Art tierisches Pendant zu den Gucklochfahrern.

The Comedy Wildlife Photography Award/John Speirs

Ungeschickte Adler, mutige Präriehunde und gierige Waschbären: Auch dieses Jahr bilden die Siegerfotos der seit 2015 durchgeführten Comedy Wildlife Photography Awards unfreiwillige Komik und vollen Einsatz tierischer Fotomodels ab. Der Wettbewerb hat allerdings einen ernsten Hintergrund: Die Fotografien sollen auf die Bedeutung und Bedürfnisse der bisweilen stark gefährdeten Natur und Tierwelt aufmerksam machen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(trx)

Deine Meinung

0 Kommentare