Prachtwetter: Das Tessin hat seinen ersten Sommertag
Aktualisiert

PrachtwetterDas Tessin hat seinen ersten Sommertag

Im Tessin kletterte das Thermometer heute auf über 25 Grad, in Bern wagten sich die ersten schon in die Aare – und das bereits im März. Und es geht sonnig weiter.

von
pat
Prachtwetter gab es heute auch in Bern. Diese beiden getrauten sich sogar in die Aare.

Prachtwetter gab es heute auch in Bern. Diese beiden getrauten sich sogar in die Aare.

Der Nordföhn und viel Sonnenschein bescherten dem Tessin heute Prachtwetter. In Locarno wurde nach meteorologischer Definition der erste Sommertag registriert.

In Locarno-Magadino wurden heute 25,1 Grad gemessen, in Locarno-Monti kletterte das Thermometer sogar auf 25,4 Grad. Diese hohen Temperaturen für den März sind zwar keine Rekordwerte, im vergangenen Jahr 2013 wurde die 25-Grad-Marke aber erstmals Mitte April geknackt, also rund einen Monat später.

Aareschwumm im März

Nicht nur die Tessiner konnten sich heute über schönes Wetter freuen. In Bern schwammen heute bereits die Ersten in der Aare.

Nächste Woche gibt es in der ganzen Schweiz viel Sonnenschein und milde Temperaturen. Am Montag und Dienstag klettert das Thermometer sogar auf 18 Grad. Erst am Wochenende gibt es wieder Regen, wie Sarina Scheidegger von «Meteo News» auf Anfrage von 20 Minuten sagt.

Deine Meinung