Aktualisiert 08.12.2011 07:55

«Flyboard»

Das ultimative Spassgeschenk

Ein Franzose hat ein Jetpack fürs Wasser entwickelt: Die Maschine lässt Schwimmer wie Delfine durchs Wasser schiessen und katapultiert sie dabei auch bis zu zehn Meter in die Höhe.

von
phi

Hier ist das Weihnachtspräsent für denjenigen, der bereits alles hat: Wassersportler Franky Zapata hat ein Jetpack für das nasse Element entwickelt. Mit starken Wasserpumpen an den Füssen kann das Flyboard an der Oberfläche, unter Wasser und sogar durch die Luft bewegt werden: Der Käufer kann in bis zu zehn Meter Höhe über dem Wasser schweben, aber auch Sprünge machen. Das Flyboard des Franzosen Zapata kostet 6000 Franken, berichtet die «Daily Mail».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.