08.01.2016 07:08

SnakableDas «unzerstörbare» iPhone-Ladekabel

Apples Lightningkabel ist bei vielen unbeliebt, da es zu schnell in die Brüche geht. Ein neues Kabel soll Abhilfe schaffen – und nein, es kommt nicht von Apple.

von
tob

Das Lightningkabel sorgt immer mal wieder für Schlagzeilen als «schlechtestes Apple-Produkt aller Zeiten». Im letzten Sommer etwa echauffierte sich ein Tech-Journalist von Theverge.com in einem Artikel über das Ladekabel, weil jedes davon nach spätestens zwei Jahren ausgeleiert war. Auch Rega Jha, Journalistin bei Buzzfeed.com hat keine guten Erfahrungen mit Apples Ladekabel gemacht.

Schuld daran muss nicht immer unbedingt der Hersteller sein. Dass Kabel ausleiern, kann auch an der (zu) ruppigen Handhabung der Nutzer liegen. Ein neues Kabelmodell könnte das Problem nun beseitigen.

Drei Jahre Garantie

Das Ladekabel von Snakable soll dank einer Art Panzerung an den beiden Enden besonders widerstandsfähig sein. Der Hersteller beschreibt es als «unzerstörbar». Das ist wohl etwas gar hoch gegriffen, doch gibt es immerhin drei Jahre Garantie auf das Ladekabel, das in verschiedenen Farben und auch in einer Ausführung für Android-Geräte daherkommt.

Ganz günstig ist das gepanzerte Ladekabel allerdings nicht. Der Hersteller verlangt 30 Dollar – exklusiv Versandkosten. Wie man das Ladekabel günstiger schützen kann, erfahren Sie in obiger Bildstrecke.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.