Geistiges Handgepäck: Das Urgestein und das Urviech
Aktualisiert

Geistiges HandgepäckDas Urgestein und das Urviech

Links sehen Sie ein Urgestein der Musik: Mark Knopfler. Das rechte Bild zeigt - unschwer zu erkennen - ein Urviech. Wissen Sie, was die beiden gemeinsam haben?

von
lue
Masiakasaurus knopfleri.

Masiakasaurus knopfleri.

Mark Knopfler war mit seiner Band Dire Straits von 1977 bis 1995 aktiv, heute ist der Brite solo unterwegs. Dank den Erfolgen von Dire Straits gehört er zu den erfolgreichsten Musikern überhaupt.

Das nahmen drei Dino-Forscher zum Anlass, einen kleinen Dinosaurier aus der Oberkreide Madagaskars nach Mark Knopfler zu benennen.

Seit dem 24. Januar 2001, mithin seit zehn Jahren, heisst das Tierchen also Masiakasaurus knopfleri («Bösartige Echse von Mark Knopfler»). Als Grund für ihre Namenswahl gaben die US-Forscher an, dass die Musik von Knopfler «Wissenschaftler inspiriert hat».

Mehr geistiges Handgepäck.

Deine Meinung