09.05.2018 16:34

Nasse Auffahrt«Das Wandern lohnt sich nur im Bündnerland»

Pünktlich zum verlängerten Auffahrtswochenende kommt die Kaltfront mit teilweise kräftigen Niederschlägen.

von
hal
1 / 4
Laut MeteoNews bleibt es an Auffahrt im Bündnerland am längsten trocken.

Laut MeteoNews bleibt es an Auffahrt im Bündnerland am längsten trocken.

Keystone/Gaetan Bally
In anderen Regionen ist bereits am Vormittag mit einzelnen Gewittern und teilweise heftigen Regenschauern zu rechnen.

In anderen Regionen ist bereits am Vormittag mit einzelnen Gewittern und teilweise heftigen Regenschauern zu rechnen.

Keystone/Martial Trezzini
Wer Lust zum Grillieren hat, kann auf den Freitag hoffen: Die Wolken sollen nämlich bis zum Morgen langsam wieder verschwinden.

Wer Lust zum Grillieren hat, kann auf den Freitag hoffen: Die Wolken sollen nämlich bis zum Morgen langsam wieder verschwinden.

Keystone/Ennio Leanza

Während das Thermometer in den letzten Wochen auf sommerliche Temperaturen gestiegen ist, wird es über das verlängerte Wochenende wieder deutlich kälter und vor allem nass. Am Donnerstag ist bereits am Vormittag mit einzelnen Gewittern und teilweise heftigen Regenschauern zu rechnen. «Das Wandern lohnt sich nur im Bündnerland. Dort bleibt es am längsten trocken», sagt Nicola Möckli von MeteoNews.

Die Temperaturen an Auffahrt liegen durchschnittlich zwischen kühlen 13 bis 17 Grad. Am Donnerstagabend ist der Himmel überwiegend bedeckt bei Temperaturen von 12 bis 14 Grad. Etwas Hoffnung macht die Nacht zum Freitag: Es bleibt zwar bewölkt, die Wolken sollen aber bis zum Morgen langsam wieder verschwinden. So stehen alle Sterne für einen sonnigen Freitag bei Höchstwerten von bis zu 20 Grad.

Am Wochenende kippt das Wetter auch schon wieder und das Regen- und Gewitterrisiko steigt über den Tag immer mehr an. Die Prognosen für die nächste Woche sind nicht viel besser: Es soll vorwiegend nass werden. Bleibt zu hoffen, dass die sommerlichen Temperaturen bald wieder zurück kehren. Denn die Badesaison ist in den meisten Regionen offiziell eröffnet.

Wetterflash vom 09.05.2018, 10h

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.