Sammer über Shaqiri: «Das war Weltklasse»
Aktualisiert

Sammer über Shaqiri«Das war Weltklasse»

Ein Tor, zwei Assists und viele starke Szenen: Im Halbfinal des DFB-Pokals legt Xherdan Shaqiri einen tollen Auftritt hin. Die Experten schwärmen – und auch von Matthias Sammer gab es Lob.

von
fbu

«Shaqiri ist der Mann des Abends. Man sollte mit Lob aufpassen, aber das war Weltklasse. Anders kann man es nicht ausdrücken.» diese Worte von Bayerns Sportdirektor Matthias Sammer dürften dem kleinen Schweizer auf der Zunge zergehen. Es war in der Tat der Abend des Mannes mit der Nummer 11 auf dem Rücken. Und auch wenn die Bayern eine Weile brauchten, um die Partie zu dominieren, hatte Wolfsburg nie wirklich eine Chance, ins Endspiel des DFB-Pokals einzuziehen. Das 6:1 am Ende spricht eine deutliche Sprache.

Shaqiri gab gegenüber «sueddeutsche.de» zu Protokoll: «Wir wollten unbedingt ins Finale. Es war schwierig für uns, wenn alle nur über Barcelona sprechen, sich zu konzentrieren. Aber wir haben es geschafft und hatten das Spiel im Griff.» Bescheidene Worte für einen Mann, der gerade ein Tor und zwei Assists ablieferte sowie zudem auch noch an einem weiteren Treffer (1:0 von Mandzukic) mit einer herrlichen Einleitung mitbeteiligt war. Wäre der Schweizer eigennütziger gewesen, hätte er das 4:1 auch selber machen können. Er entschied sich für einen Pass auf Mario Gomez – mit Erfolg. So hatte auch der Ersatz von Mario Mandzukic seine Möglichkeit zu glänzen. Drei Tore innert sieben Minuten steuerte der Stürmer zum 6:1 bei.

Mehr Einsatzzeit nach dieser Leistung?

Lobende Worte fand auch Trainer Jupp Heynckes für Shaqiri. «Er hat sehr intelligent gespielt», sagte er zum Auftritt des Schweizers. Beim deutschen Sender ARD wurde nach dem Spiel sogleich eine Frage heiss diskutiert: Hat sich Shaqiri mit dieser Leistung mehr Einsatzzeit verdient? Sammer antwortete ausweichend: «Das entscheidet grundsätzlich der Trainer, aber mit so einer Leistung hat Shaqiri den Stempel aufgedrückt.»

Shaqiris Assist zu Robbens 2:0. (Quelle: YouTube)

Shaqiris Assist zu Gomez' 4:1. (Quelle: YouTube)

Shaqiris Pass auf Robben leitet das 1:0 von Mandzukic ein. (Quelle: YouTube)

Deine Meinung