«Forbes»-Liste: Das Who is who der Prominenz 2008
Aktualisiert

«Forbes»-ListeDas Who is who der Prominenz 2008

Jährlich bringt das renommierte US-Wirtschaftsmagazin Forbes seine Liste der einflussreichsten Promis heraus. Dabei zählte nicht nur das Einkommen des vergangenen Jahres, sondern auch die Medienpräsenz.

Verpasst haben die Top Ten Will Smith (Platz elf), Justin Timberlake, Steven Spielberg und Cameron Diaz (auf den Folgeplätzen), Jennifer Aniston (Platz 17) und Madonna (Platz 20).

Deine Meinung