Komapatientin erwacht: Das Wunder von Mars
Publiziert

Komapatientin erwachtDas Wunder von Mars

Eine Elfjährige erwacht aus dem Koma. Anstatt zu sprechen, singt sie einen Hit von Bruno Mars. Die Musik des Superstars hat ihr laut den Ärzten das Leben gerettet.

von
cat

Diese Geschichte geht ans Herz: Im vergangenen Jahr verlor Zumyah Thorpe bei einem Autounfall ihre schwangere Mutter und ihre zwei jüngeren Schwestern. Das Mädchen selbst überlebte, trug aber Verletzungen am Gehirn davon. Lange dachte man, Zumyah würde nicht durchkommen und für immer im Koma liegen. Dass die Elfjährige jetzt auf dem Weg der Besserung ist, grenzt für die behandelnden Ärzte an ein Wunder. Und dafür sei nicht etwa Gott verantwortlich, sondern Sänger Bruno Mars.

Als das Mädchen wider Erwarten aus dem Koma erwachte, soll es laut seiner Grossmutter als erstes Mars' Hit «Just the Way You Are» angestimmt haben. Das berichtet ein Lokalsender im US-Bundesstaat Ohio. Und sie konnte den ganzen Text, fehlerfrei! Die Krankenschwestern hatten Zumyah während ihres Tiefschlafs immer wieder Mars' Songs vorgespielt. Dass dies entscheidend zu ihrer Genesung beigetragen hat, darüber sind sich die Ärzte einig.

Der Superstar hat von der Geschichte Wind bekommen und lud das Mädchen am Samstagabend zu seinem Konzert in Cleveland, Ohio, ein. Aber nicht nur das: Der Star holte Zumyah auf die Bühne, widmete ihr einen Song und schenkte ihr seine Gitarre.

Am Nachmittag hatte er Zumyah bei ihr zuhause getroffen, wo er vier Songs für seinen Fan performte. Auf Instagram postete Mars später Bilder von sich und der jungen Kämpferin. Auf einem drückt er ihr ein Küsschen auf die Wange. Ein Moment, den sie wohl nicht so schnell wieder vergessen wird.

Deine Meinung