Das Zürich Openair feiert Jubiläum mit Glass Animals, Casper und Rita Ora

Publiziert

Line-up 2022 und TicketvorverkaufDas Zürich Openair feiert Jubiläum mit Glass Animals, Casper und Rita Ora

Nach den Arctic Monkeys geben die Verantwortlichen des Zürich Openair auch den Rest ihres 2022er Line-ups bekannt und starten den Ticket-Vorverkauf.

von
Schimun Krausz
1 / 10
Rita Ora war bereits fürs gecancelte Zürich Openair 2020 angedacht, nun steht die Popgrösse erneut auf dem Line-up des Festivals bei Glattbrugg – zusammen mit rund 50 weiteren Acts. Nachfolgend preisen wir einige der Highlights an, samt zwei Geheimtipps mit unbedingter Beklatsch-Empfehlung. Für Tickets checkst du derweil die Event-Website.

Rita Ora war bereits fürs gecancelte Zürich Openair 2020 angedacht, nun steht die Popgrösse erneut auf dem Line-up des Festivals bei Glattbrugg – zusammen mit rund 50 weiteren Acts. Nachfolgend preisen wir einige der Highlights an, samt zwei Geheimtipps mit unbedingter Beklatsch-Empfehlung. Für Tickets checkst du derweil die Event-Website.

Warner Music
Am Freitag ist Caspers fünfte Studioplatte «Alles war schön und nichts tat weh» erschienen. Den Titel hat er übrigens aus unserem Tagebuch geklaut: Den Satz haben wir vor unserem ersten Gym-Besuch dieses Jahr geschrieben; Mami hat uns halt ein Abo zu Weihnachten geschenkt und was hätten wir machen sollen, nicht gehen? Dann läuft das Abo ab, wir haben ein schlechtes Gewissen und dann gibts an Weihnachten Krach. Schon wieder.

Am Freitag ist Caspers fünfte Studioplatte «Alles war schön und nichts tat weh» erschienen. Den Titel hat er übrigens aus unserem Tagebuch geklaut: Den Satz haben wir vor unserem ersten Gym-Besuch dieses Jahr geschrieben; Mami hat uns halt ein Abo zu Weihnachten geschenkt und was hätten wir machen sollen, nicht gehen? Dann läuft das Abo ab, wir haben ein schlechtes Gewissen und dann gibts an Weihnachten Krach. Schon wieder.

Sony Music
Seit 54 Wochen ist «Heat Waves» der Glass Animals in der Schweizer Hitparade. Aufs ZOA-Gelände darf daher nur, wer die Lyrics komplett auswendig vorsingen kann. Wir helfen persönlich beim Überprüfen.

Seit 54 Wochen ist «Heat Waves» der Glass Animals in der Schweizer Hitparade. Aufs ZOA-Gelände darf daher nur, wer die Lyrics komplett auswendig vorsingen kann. Wir helfen persönlich beim Überprüfen.

Universal Music

Darum gehts

Die meisten grossen Festivals haben ihr Line-up für dieses Jahr bereits draussen, nun präsentiert auch das Zürich Openair sein Programm und startet den Ticketvorverkauf. Den Fünf-Tagespass gibts aktuell für 359 Franken (399 nach der Early-Bird-Phase), das Ticket für einen einzelnen Tag kostet 99 Franken (später 114).

Neben den bereits angekündigten Indie-Rock-Helden Arctic Monkeys – für sie wird das ZOA 2022 verlängert und dauert nun vom Dienstag, 23., bis am Samstag, 27. August – poltern unter anderem die Whiskygitarren-Familienbande Kings of Leon, das Deutschrap-Chamäleon Casper, Bastille mit ihren Ohrwurm-Hymnen, Pop-Tausendsassain Anne-Marie und die Charts-Dauergäste Glass Animals über die drei Bühnen bei Glattbrugg. Den Headliner für Donnerstag reichen die Verantwortlichen baldmöglichst nach, alle bisher bestätigten Acts gibts unten in dieser Story.

Am bislang letzten Zürich Openair 2019 trat Billie Eilish auf, die dann gerade zum Superultramegastar mutierte. Wir haben sie damals interviewt.

S. Krausz/S. Brazerol

Jubiläumsprogramm zur zehnten Festival-Ausgabe

«Es ist super, nach zwei Jahren ohne unser Openair endlich die nächste Ausgabe ankündigen zu können», sagt ZOA-Chef Rolf Ronner zu 20 Minuten. Das Programm sei schon über zwei Jahre in Planung und bestehe teilweise aus Acts, die bereits für die gecancelten Ausgaben 2020 und 2021 gebucht waren. Letztes Jahr stellte das Team zudem die Alternativ-Veranstaltung Zoalina auf die Beine, die schliesslich ebenfalls den Pandemie-Umständen zum Opfer fiel.

Er fügt an: «Wir freuen uns riesig auf die zehnte Ausgabe!» Mit welchen Specials sie das feiern wollen, will er noch nicht verraten, stellt aber «viele Neuerungen» in Aussicht. Am Samstag, 12. März, gibts bereits einen kleinen Appetithappen aufs 2022er Zürich Openair: Boris Brejcha, Ann Clue, Deniz Bul und Theydream, die allesamt auf dem Openair-Line-up stehen sowie Moritz Hofbauer spielen am ZOA Dance Circus im Zürcher X-TRA.

20 Minuten ist Medienpartner und listet dir hier das bisher bestätigte Line-up samt Headlinern in fett auf, damit du es screenshotten und rumschicken oder ein Tiktok-Reaction-Video dazu drehen kannst, you do you:

Dienstag, 23. August

Arctic Monkeys | Glass Animals | James Blake | Annie Taylor | Sea Girls

Mittwoch, 24. August

Kings of Leon | Bastille | Boris Brejcha | Two Door Cinema Club | Ann Clue | Beabadoobee | Deniz Buhl | Theydream

Donnerstag, 25. August

Casper | Fisher | Tash Sultana | Anna | Enrico Sangiuliano | Maceo Plex | Madben | Mnevis | Naomi Lareine | Soft Loft

Freitag, 26. August

Martin Garrix | Alt-J | Anne-Marie | G-Eazy | Rüfüs Du Sol | Artbat | Guy Gerber | Hot Since 82 | Lo & Leduc | Benjamin Amaru | Dachs | La Fleur | Steiner & Madlaina

Samstag, 27. August

Kygo | Lewis Capaldi | Rita Ora | Faber | Camelphat | Claptone | Fritz Kalkbrenner | Mathame | Meduza | Crimer | Jeans for Jesus | Manillio | Monet192

Hol dir den People-Push!

My 20 Minuten

Deine Meinung

4 Kommentare