Aktualisiert

Datenschützer ist mit Kundenkarten zufrieden

Die beiden Detailhandelskonzerne Migros und Coop halten sich mit ihren Kundenkarten M-Cumulus und Supercard an den Datenschutz.

Die Datenbearbeitungen seien grundsätzlich datenschutzkonform, teilte der Eidgenössische Datenschutzbeauftragte Hanspeter Thür am Montag mit.

Thür hat bei den beiden Grossverteilern je eine umfassende Datenschutzkontrolle der Kundenbindungsprogramme M-Cumulus und Supercard durchgeführt. Dem Datenschutzbeauftragten präsentierte sich laut Mitteilung ein überwiegend positives Gesamtbild. Er sei zum Schluss gekommen, dass die Datenbearbeitungen grundsätzlich datenschutzkonform abliefen. Seine Empfehlungen wurden umgesetzt sowie die notwendigen Anpassungen vorgenommen. Dabei ging es um die Transparenz der Aufklärung über die Datenbearbeitung den Kundinnen und Kunden gegenüber, den Umfang von deren Einwilligung sowie um die Einhaltung der Zweckbestimmung der Datenbearbeitung. Wo unterschiedliche Ansichten bestanden hätten, seien einvernehmliche Lösungen gefunden worden, heisst es in der Mitteilung. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.