David Beckham: Zu dumm für den iPod
Aktualisiert

David Beckham: Zu dumm für den iPod

Der englische Fussballstar kommt mit seinem iPod nicht zurecht. Auf die Frage, wie er seine Lieblings- Musikstücke auf dem tragbaren MP3-Player speichere, sagte der 31- Jährige am Montag in der BBC: «Ich habe keine Ahnung von Computern. Ich lasse das von anderen Leuten machen.»

Zugleich machte der Mittelfeldspieler von Real Madrid klar, dass er von den Titeln der neuen britischen Musik-Entdeckung Lily Allen nichts hält. Beckham begründete dies damit, dass die 21-Jährige, die es mit «Smile» bis an die Spitze der britischen Hitparade brachte, «schrecklich» zu seiner Ehefrau Victoria gewesen sei. Allen hatte Victoria Beckham als schlechtes Vorbild für junge Mädchen bezeichnet, weil das ehemalige Spice Girl so dünn sei.

Quelle: DPA

Deine Meinung