«Swiss Nightlife Awards»: Deadmau5 begeistert die Zürcher
Aktualisiert

«Swiss Nightlife Awards»Deadmau5 begeistert die Zürcher

Star-DJ Deadmau5 rockte am Wochenende nach den Swiss Nightlife Awards die Show und überzeugte bei seinem ersten Schweizer Auftritt.

von
Sebastian Enrique Brunner
Der Mann mit dem Mauskopf in der Maag Event Hall: DJ Deadmau5. (Bild: christian dancker/usgang.ch)

Der Mann mit dem Mauskopf in der Maag Event Hall: DJ Deadmau5. (Bild: christian dancker/usgang.ch)

Am Samstag gingen in der Maag Event Hall die ersten Swiss Nightlife Awards über die Bühne. An der anschliessenden Award-Party wurde niemand Geringerer als DJ Deadmau5 erwartet. Der Kanadier, der soeben sein neues Album «4 x 4 = 12» veröffentlicht hat, wurde 2010 von den Lesern des «DJ Magazines» auf den vierten Platz der weltbesten DJs gewählt. So war dem Publikum die Vorfreude ins Gesicht geschrieben, als er beim Betreten der Bühne mit geho­benen Armen und euphorischen Ovationen begrüsst wurde.

Sein erster Track liess sogleich den Saal erbeben. Die tiefen Bässe wummerten über die Anlage, die Menge tobte. Deadmau5 vermochte in langen Bögen musikalische Spannung zu erzeugen. Mit etwas rauem, jedoch hoch emotionalem Elektro-House führte er das Publikum durch die Nacht und liess während den zwei Stunden auch seine grossen Hits «Ghosts 'n' Stuff» oder «Strobe» nicht aus. Das Publikum schrie förmlich nach mehr, als er von der Bühne verschwand – jedoch vergeblich. Alles in allem hinterliess der magere Mann mit dem Mauskopf einen bleibenden Eindruck und ein begeistertes Zürcher Publikum.

www.20min.ch/soundshack/player/?albumId=0000000015346508

Deine Meinung