Zürich Oerlikon: Dealer und fünf Abnehmer festgenommen
Aktualisiert

Zürich OerlikonDealer und fünf Abnehmer festgenommen

Ein mutmasslicher Drogenhändler und fünf Konsumenten sind im Zürcher Kreis 10 festgenommen worden. Die Polizei fand einen bunten Cocktail an Drogen.

Sichergestellt wurden im Rahmen der fünf Festnahmen am Dienstag 50 Gramm Kokain, 40 Gramm Heroin, 260 Gramm Marihuana, unbekannte Substanzen, Pillen und Streckmittel sowie 1400 Franken.

An der Rosengartenstrasse beobachteten die Fahnder kurz nach 18 Uhr vier Drogenübergaben. Die Abnehmer - eine 31-jährige Schweizerin, ein 39-jähriger Schweizer, ein 42-jähriger Italiener und ein 39-jähriger Türke - wurden festgenommen.

Wenig später verhaftete die Polizei den Händler, einen 42-jährigen Schweizer, an dessen Wohnort. Dort nahm sie auch einen weiteren Konsumenten, einen 22-jährigen Schweizer, fest. Bei der Durchsuchung der Wohnung kam ein Diensthund zum Einsatz. Zum Vorschein kamen neben den Drogen auch 1400 Franken.

Die fünf Drogenabnehmer wurden nach den polizeilichen Befragungen wieder aus der Haft entlassen. Der Händler wurde dem Untersuchungsrichter übergeben. Er habe bereits diverse «gleichglagerte polizeiliche Vorakten», schreibt die Polizei. (sda)

Deine Meinung