Aktualisiert

Degersheim: Ohne Ausweis das Bord runter

Ein 19-jähriger Autofahrer und seine zwei 17-jährigen Mitfahrer kamen in der Nacht auf Samstag beim Einbiegen in die Taastrasse vom Weg ab.

Sie rutschten im Auto ein Wiesenbord hinunter und prallten in ein Industriegebäude. Es entstand Sachschaden von 25 000 Franken, verletzt wurde

niemand. Der Führerschein konnte dem Fahrer nicht entzogen werden – er besitzt keinen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.