Deiss wird in Madrid trauern

Aktualisiert

Deiss wird in Madrid trauern

Bundespräsident Joseph Deiss nimmt am Mittwoch an der offiziellen Trauerzeremonie zum Gedenken der Opfer der Terroranschläge von Madrid teil.

Die Zeremonie findet in der Kathedrale La Almudena statt, wie das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement am Dienstag mitteilte. Deiss wird vom Schweizer Botschafter in Spanien, Josef Doswald, begleitet. Bei den Bombenattentaten auf Vorortszüge waren am vergangenen 11. März über 200 Menschen getötet worden. (dapd)

Deine Meinung