Dekotierung der Ex-Converium-Aktie an SWX
Aktualisiert

Dekotierung der Ex-Converium-Aktie an SWX

Scor löscht Spuren der ehemaligen Converium an der Schweizer Börse SWX: Die Dekotierung der Aktien der Scor Holding (Switzerland) AG (SHS) erfolge am 30. Mai.

Der letzte Handelstag werde der 29. Mai sein. Das Handeslgericht des Kantons Zürich hatte am 15. Mai die wenigen SHS-Aktien, die sich noch im Publikum befinden, für kraftlos erklärt.

Es seien weniger als 2 Prozent der Titel noch in Streubesitz, sagte Scor-Sprecher Beat Werder auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA. Die Eigentümer der SHS-Titel erhalten eine Abfindung in Aktien der Muttergesellschaft Scor SE und in bar. Die Aktien von Scor SE bleiben auch nach dem Rückzug der SHS-Aktien an der SWX kotiert.

Mit der Kraftloserklärung und der Dekotierung der SHS-Aktien von der SWX schliesst Scor den Erwerb von Converium knapp ein Jahr nach dem Sieg im Übernahmekampf ab.

(sda)

Deine Meinung