Del Piero droht mit Nati-Boykott

Aktualisiert

Del Piero droht mit Nati-Boykott

Der italienische Internationale Alessandro del Piero will nur noch für die Nationalelf spielen, wenn er im Sturm aufgestellt wird.

Italiens Top-Stürmer Alessandro Del Piero droht mit einem Boykott. Der 32-jährige Weltmeister von Juventus Turin wird künftig nur noch für die Nationalmannschaft auflaufen, wenn er auf seiner Lieblingsposition im Sturm spielen kann. Er will sich von Nationaltrainer Roberto Donadoni nicht mehr in eine andere Rolle hineinzwängen lassen. «Donadoni kann mich anrufen, wenn er einen Stürmer braucht, ansonsten soll er mich zu Hause lassen», sagte der routinierte Angreifer in einem Gespräch mit dem italienischen Fernsehsender Sky. Dondadoni hatte Del Piero zuletzt im Euro-2008-Qualifkationsspiel gegen Frankreich ins Mittelfeld verbannt.

(mon)

Deine Meinung