Aktualisiert 03.05.2006 14:38

Delfin-Sterben in Bulgarien

An der bulgarischen Schwarzmeerküste sind fast 30 tote Delfine entdeckt worden. Die Kadaver wurden in der Nähe der Ortschaft Shabla, 500 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Sofia, gefunden.

Zehn Tage zuvor waren in dem Gebiet bereits 26 tote Delfine aufgetaucht. Sie erstickten vermutlich, nachdem sie sich in Fischernetzen verfangen hatten. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.