Aktualisiert

Dem Ex den linken Hoden abgerissen

Eine 24-jährige Britin riss ihrem Ex-Freund von blosser Hand den linken Hoden ab und versuchte ihn zu schlucken. Jetzt muss sie in den Knast.

Amanda Monti und ihr 13 Jahre älterer Freund Geoffrey Jones trennten sich anfangs Mai letzten Jahres im gegenseitigen Einverständnis. Am 30. Mai trafen sie sich an einer Party und beschlossen gemeinsam mit Freunden im Haus von Geoffrey Jones weiter zu feiern. Die junge Frau suchte die Nähe ihres Ex-Freundes, er zeigte ihr die kalte Schulter. Daraufhin rastete Amanda Monti vollkommen aus und riss ihrem Ex von Hand den linken Hoden ab. Zeugen sagten vor Gericht aus, dass die rabiate Frau danach Geoffrey Jones linken Hoden in den Mund nahm, diesen dann aber wieder ausspuckte.

Nun wurde ihr am Gericht in Liverpool der Prozess gemacht. Monti zeigte sich reuig und entschuldigte sich für ihren Ausraster. Die Richter verurteilten sie zu zweieinhalb Jahren Gefängnis.

(mbu)

Deine Meinung