Demo am Tag des Versuchstiers

Aktualisiert

Demo am Tag des Versuchstiers

Rund 150 Personen demonstrierten am Samstag, dem internationalen Tag des Versuchstiers, gegen Tierversuche.

Am Claraplatz versuchten mehrere Dutzend Aktivisten an Ständen, Passanten für ihre Anliegen zu gewinnen.

Bei der bewilligten Demo war den Tierversuchsgegnern jedoch per superprovisorischer Verfügung untersagt worden, Bilder und Aussagen über die deutsche Laborfirma Covance Laboratories zu machen. Sogar die blosse Namensnennung war verboten.

Die Polizei hatte die Demonstranten speziell darauf aufmerksam gemacht und filmte die Kundgebung.

Deine Meinung