Aktualisiert 30.06.2011 21:51

Einsiedeln SZDemo für Spital Einsiedeln

Rund 1000 Personen haben am Donnerstag für die Erhaltung des Spitals Einsiedeln vor dem Schwyzer Rathaus auf dem Hauptplatz demonstriert.

Am Donnerstag demonstrierten vor dem Schwyzer Rathaus rund 1000 Personen für den Erhalt des Spitals Einsiedeln.

Am Donnerstag demonstrierten vor dem Schwyzer Rathaus rund 1000 Personen für den Erhalt des Spitals Einsiedeln.

Abt Martin Werlen vom Kloster Einsiedeln, einer der vier Co-Präsidenten des Vereins «Pro Spital Einsiedeln», hatte zur Demonstration aufgerufen: «Wir gehen auf die Strasse, damit das Spital im Dorf bleibt.» Das Spital Einsiedeln habe eine grosse wirtschaftliche Bedeutung für die Region Mitte: «Es ist der grösste lokale Arbeit­geber und trägt mit rund 37 Millionen Franken zur regionalen Wertschöpfung bei», so Bezirksammann Beat Bisig bei der Demo.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.